Keine Blondine mehr? Anfang letzten Jahres überraschte die Girls-Darstellerin Allison Williams (29) mit einer kompletten Typveränderung: Ihre braunen Strähnen erstrahlten in einem hellen Blond. Doch nun überraschte Allison wieder mit einer dunklen Haarpracht!

Als frischgebackene Blondine wollte sich die Schauspielerin damals von ihrem Alter Ego Marnie aus der Erfolgsserie verabschieden. Nach sechs Staffeln sagte sie so symbolisch Goodbye und erstrahlte in einem hellen Schopf. Knapp ein Jahr später präsentierte sich die TV-Darstellerin nun wieder komplett verändert: "Zurück zu meinen Wurzeln", kommentierte die 29-Jährige einen Schnappschuss Ende letzten Jahres von sich. Als Blondine habe sie wohl Spaß gehabt, allerdings sei sie mit ihrer natürlichen braunen Haarfarbe wieder total happy.

Manchmal wollen sich Serienstars ihrer Rolle aber auch mal näher fühlen. Emilia Clarke (31) überraschte im letzten Jahr mit einer mächtigen Typveränderung: Ihr dunkler Schopf glänzt nun seit mehr als vier Monaten in einem platinblonden Ton. Zu ihrer Transformation schrieb der Game of Thrones-Star auf der Fotoplattform: "Drachenmutter trifft auf Emilia, Emilia trifft auf die Drachenmutter."

Schauspielerin Allison WilliamsInstagram / aw
Schauspielerin Allison Williams
Allison Williams 2016 auf einem Event in Los AngelesAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Allison Williams 2016 auf einem Event in Los Angeles
Emilia Clarke, SchauspielerinInstagram / emilia_clarke
Emilia Clarke, Schauspielerin
Findet ihr, Allison stehen eher die blonden oder die braunen Haare?72 Stimmen
18
Definitiv Blond! Sie sieht so viel frischer aus.
54
Eindeutig Braun! Sie wirkt dadurch erwachsener.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de