Harte Schale, weicher Kern? Das Dschungelcamp entlockt seinen Kandidaten schon seit Jahren das eine oder andere Geheimnis. Auch Ex-DSDS-Kandidat Daniele Negroni (22) kann sich der sentimentalen Stimmung am Lagerfeuer nicht entziehen – und überrascht an Tag zwölf im Busch mit seiner traurigen Familiengeschichte: Er weiß nicht, wer sein Vater ist!

Im Gespräch mit Camp-Mutti Natascha Ochsenknecht (53) gibt der blauhaarige Krawallmacher tiefe Einblicke in seine Vergangenheit. Zwei Jahre lang habe er im Heim gelebt, nachdem er an den falschen Freundeskreis geraten sei und zum Problemfall wurde: "Ich habe viel Blödsinn gemacht, hatte jeden Tag die krassesten Streitereien mit meiner Mutter, habe ihr irgendwann Sachen hinterhergeschmissen." Während das Verhältnis zu ihr mittlerweile wieder gut sei, herrsche zwischen ihm und seinem Vater seit jeher eiserne Funkstille. "Ich kenne meinen Daddy nicht. Hab' ich noch nie gesehen. Ich will ihn aber auch nicht kennen. Wenn er die ersten 20 Jahre nicht da war, brauche ich ihn die nächsten 20 auch nicht."

Natascha kann diese Einstellung nicht verstehen. Die dreifache Mama ist sich sicher: Dem 22-Jährigen fehlt genau die Person, die er nie kennengelernt hat – sein Vater. "Daniele ist für mich ein Kerl, der sehr viel Traurigkeit in sich trägt", gibt sie im Buschtelefon zu. Ob Daniele seinen Verlust bald ausgleichen kann und nicht nur seine Mama, sondern auch seine Ex wieder in seinem Leben hat? Bereits vor wenigen Tagen hatte er zugegeben, die Blondine noch immer zu lieben.

Die Stars im Dschungelcamp 2018MG RTL D
Die Stars im Dschungelcamp 2018
Daniele Negroni im Dschungelcamp 2018, Tag 12MG RTL D
Daniele Negroni im Dschungelcamp 2018, Tag 12
Natascha Ochsenknecht im Dschungelcamp, Tag 5MG RTL D / Stefan Menne
Natascha Ochsenknecht im Dschungelcamp, Tag 5
Könnt ihr Daniele verstehen?1121 Stimmen
773
Ja, absolut!
348
Nein, ich würde schon gerne wissen wollen, wer mein Vater ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de