Zerbrach er an seiner eigenen Vergangenheit? Glee-Darsteller Mark Salling ist tot. Mit nur 35 Jahren nahm sich der einstige Serienliebling laut TMZ offenbar das Leben – nur wenige Monate, nachdem sich der US-Amerikaner schuldig bekannt hatte, kinderpornografische Inhalte zu besitzen. Aber wer steckte hinter dem gefallen TV-Star?

International bekannt wurde Mark durch seine Rolle in der Erfolgsserie "Glee". Als Aufreißer Noah Puckerman mischte er den Cast um Lea Michele (31), Cory Monteith (✝31), Chris Colfer (27) und Co. von 2009 bis 2015 ordentlich auf. Während er in der Serie selbst zunächst den harten Macker markiert hatte und vom Singen recht wenig hielt, sah es privat ganz anders aus: Nach seinem Highschool-Abschluss 2001 hatte er ein Musikstudium begonnen und unterrichtete später auch selbst. Nur ein Jahr vor seiner Rolle in der Musicalshow hatte er unter dem Namen "Jericho" ein eigenes Album herausgebracht. Weitere Musikprojekte folgten – unter anderem zollte er seinen Serienkollegen mit dem Song "Chillin' on Glee" seine Anerkennung.

2015 dann der persönliche Bruch: Mark war aufgrund des Besitzes kinderpornografischer Inhalte verhaftet worden. Insgesamt sollen sich mehr als 50 000 Bilder und Videos von Kindern im Alter von drei bis fünf Jahren auf seinem Computer befunden haben. Dank eines Schuldeingeständnisses konnte sich der 35-Jährige einen Deal mit der Staatsanwaltschaft sichern und seine Haftstrafe von 20 anberaumten auf mögliche sieben Jahre verkürzen – wann genau er diese hätte antreten müssen, wäre in wenigen Wochen bekannt geworden. Dass er mit dieser Schuld ganz offensichtlich haderte, ließ sich bereits im August 2017 erahnen: Schon damals soll Mark versucht haben, sich das Leben zu nehmen.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

"Glee", amerikanische MusicalserieWENN / FOX
"Glee", amerikanische Musicalserie
Mark Salling und Chord Overstreet in "Glee"WENN
Mark Salling und Chord Overstreet in "Glee"
Mark Salling bei einer Chevrolet-Volt-Veranstaltung 2015Michael Buckner / Getty Images
Mark Salling bei einer Chevrolet-Volt-Veranstaltung 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de