Kurz vor dem Jahreswechsel veröffentlichte Webstar Logan Paul (22) ein neues Video, das in kürzester Zeit einen riesigen Shitstorm auslöste: Der Blondschopf hatte sich im sogenannten "Selbstmord-Wald" in Japan gefilmt und dabei eine Leiche gezeigt. Influencer Falco Punch ist eigentlich ein Fan des Bloggers – findet den Vorfall jedoch superkritisch!

Mehr als 16 Millionen Menschen verfolgen Logans Vlogs im Netz. Doch eine immer größer werdende Followerschaft bedeutet genauso immer mehr Verantwortung! Wie schnell das nach hinten losgehen kann, weiß auch Musical.ly-Star und YouTuber Falco Punch: "Man kann die Reichweite ganz schnell wieder verlieren, indem man etwas Falsches tut oder sagt. Viele Dinge, die eigentlich kein Spaß sind, sollte man einfach nicht posten." Einen Toten zu filmen, wie sein US-amerikanischer Kollege, stelle für ihn ein absolutes No-Go dar. Dass sich Logan nun vorläufig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat, könne der Lipsyncer allerdings verstehen: "Ich denke, er versucht, sich jetzt zu entschuldigen. Aber man sollte einfach vorher drüber nachdenken, bevor man so etwas macht!", erklärt er im exklusiven Promiflash-Interview.

Falcos Muser-Kollegin Chany Dakota sieht das ähnlich – nimmt den Erfolgs-YouTuber aber in Schutz: "Man muss immer aufpassen, was man im Internet macht. Ich fand das auch nicht gut, was er gemacht hat, aber es wurde ein wenig überspitzt durch die Medien." Nach der heftigen Berichterstattung über seinen Fehltritt hielt sich Logan zunächst bedeckt. Nach einigen Wochen veröffentlichte der 22-Jährige dann ein neues Video, in dem er seine Reue zum Ausdruck brachte. Von seinen Followern bekam der Clip allerdings nur schlappe 23 Millionen Klicks.

Logan Paul, YouTube-MegastarInstagram / loganpaul
Logan Paul, YouTube-Megastar
Falco Punch, Musical.ly-StarInstagram / oneandonlyfalco
Falco Punch, Musical.ly-Star
Webstar Logan Paul bei der New York Comic Con im Jahr 2016Nicholas Hunt / Getty Images
Webstar Logan Paul bei der New York Comic Con im Jahr 2016
Was sagt ihr zu Falcos Meinung?547 Stimmen
482
Er hat absolut recht – man sollte erst denken, dann handeln!
65
Na ja, kann er das so gut einschätzen? Logan Paul ist schließlich ein anderes Kaliber…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de