Sein Vater kann stolz sein! Joseph Baena (20), der uneheliche Sohn von Arnold Schwarzenegger (70), studiert seit mehr als einem halben Jahr BWL an der Pepperdine University in Malibu. Dort legt er sich nicht nur für sein Studium ordentlich ins Zeug, sondern engagiert sich auf dem Campus auch für soziale Projekte. Doch wie es scheint, hat Joseph nicht nur die Arbeit im Kopf: Jetzt wurde bekannt, dass der "Terminator"-Erbe verliebt ist!

Auf seinem Facebook-Profil hat der 20-Jährige vor Kurzem seinen Beziehungsstatus aktualisiert und gleich noch einige Fotos von sich und seiner Auserwählten hochgeladen. Kennengelernt haben sich die 21-jährige Savannah Wix und der berühmte Spross durch das Studium. Die sportbegeisterte Bloggerin geht auf dieselbe Universität wie Joseph und studiert dort Integrierte Marketing-Kommunikation. Eine formelle Feier ihrer Hochschule haben die beiden Turteltauben nun offenbar auch dazu genutzt, sich zusammen in schicker Abendgarderobe ablichten zu lassen. Den Eltern seiner neuen Freundin soll sich der Sohn des ehemaligen Gouverneurs ebenfalls schon vorgestellt haben.

Ob ihm Papa Arnold bereits zu seiner tollen Partnerin gratuliert hat, ist hingegen noch nicht bekannt. Allerdings stehen sich die zwei sehr nah, wie man weiß. Denn obwohl sein Sohnemann aus einer Affäre mit seiner damaligen Haushälterin entstanden ist, übernimmt Arnie seit seiner Geburt die volle Verantwortung. Gemeinsame öffentliche Auftritte, wie ein gemeinsamer Besuch des Münchener Oktoberfests vor anderthalb Jahren, sind dennoch eher selten.

Joseph Baena mit seiner Mutter Mildred BaenaMySpace
Joseph Baena mit seiner Mutter Mildred Baena
Joseph Baena als TerminatorBen Hess / Splash News
Joseph Baena als Terminator
Joseph Baena und Arnold Schwarzenegger auf dem Oktoberfest 2016Instagram / schwarzenegger
Joseph Baena und Arnold Schwarzenegger auf dem Oktoberfest 2016
Was meint ihr: Freut sich Arnold Schwarzenegger für seinen Sohn Joseph Baena?469 Stimmen
428
Ja, ganz bestimmt! Sie scheint eine tolle Frau zu sein.
41
Vermutlich würde er es vorziehen, dass sich sein Sohn auf sein Studium konzentriert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de