Jetzt kann die ganze Welt ihren Horrorunfall sehen! Erst Anfang der Woche schockierte Uma Thurman (47) mit harten Vorwürfen: Nicht nur habe Produzent Harvey Weinstein (65) sie fast vergewaltigt, auch Regisseur Quentin Tarantino (54) soll die Schauspielerin gequält haben. Nach den Schuldzuweisungen, Tarantino habe sie zu einem ungewollten Auto-Stunt gezwungen, postete die Blondine jetzt ein Beweisvideo auf Instagram – und nahm den Hollywood-Star in Schutz: "Quentin tat der Vorfall sehr leid und er hat es sehr bereut! Er gab mir dieses Material vor Jahren, um den Vorfall beweisen zu können, obwohl es ihm schaden könnte."

Blut & Reue: Hier crasht Uma Thurman wegen Tarantino in BaumPascal Le Segretain / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de