Das Dschungelcamp ist eine richtige Abspeck-Kur! Blätter-Königin Jennifer Frankhauser (25) hat sechs Kilo verloren und Mitcamper Matthias Mangiapane (34) ließ stolze acht Kilo im australischen Busch. Auch DSDS-Sternchen Daniele Negroni (22) kann den Gürtel jetzt noch enger schnallen als vorher. Er hat jetzt verraten, wie es heute auf der Waage aussieht!

"Ich habe wirklich unfassbare sieben Kilo verloren." Damit schockte Daniele im Interview mit RTL. Reis und Bohnen haben den Künstler einfach nicht satt gemacht. Anders als seine Mitstreiter wollte der Musiker aber gar nicht abnehmen. Die körperlichen Veränderungen fielen im TV direkt auf: "Man hat immer zu mir gesagt, ich bin nur noch Tattoo und Knochen." Immerhin bekam Daniele in der ein oder anderen Dschungelprüfung etwas zwischen die Zähne.

Nach dem Dschungel hatte der Boy mit der farbenfrohen Frise natürlich nur eins im Kopf: Essen! "Ich muss sagen, ich habe extrem viel gegessen danach, mir war dann auch kurzzeitig richtig übel, weil ich voll übertrieben habe." Hättet ihr auch so reingehauen wie Daniele? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Daniele Negroni im Dschungelcamp an Tag 14MG RTL D / Stefan Menne
Daniele Negroni im Dschungelcamp an Tag 14
Daniele Negroni bei der Finalprüfung im DschungelcampMG RTL D /Stefan Menne
Daniele Negroni bei der Finalprüfung im Dschungelcamp
Daniele Negroni nach seiner letzten DschungelprüfungMG RTL D /Stefan Menne
Daniele Negroni nach seiner letzten Dschungelprüfung
Hättet ihr es genauso gemacht wie Daniele?1746 Stimmen
1326
Auf jeden Fall! Die Übelkeit wäre mir egal gewesen!
420
Nee, bestimmt nicht! Ist doch klar, dass einem da so richtig schlecht wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de