Nach dem Baby-News-Boom folgt nun der Geburten-Boom! Überraschend gab Kylie Jenner (20) am Sonntag bekannt, dass sie tatsächlich schwanger war und ihr Baby-Girl bereits am 1. Februar zur Welt kam. Eine freut das ganz besonders: Schwester Kim Kardashian (37) ist ebenfalls frischgebackene Mami und hat schon Pläne für die Cousinen. Die beiden Kardashian-Jenner-Sprosse sollen eine ganz besondere Beziehung zueinander haben!

Nun hat die Social-Media-Queen der 20-Jährigen noch einmal ganz ausführlich auf ihrer Webseite gratuliert. "Mommy Kylie! Du hast es geschafft! Ich bin so unglaublich stolz auf die Frau, die du geworden bist", schrieb sie dort, "und ich weiß, dass du die beste Mutter für dein neues Baby-Girl sein wirst." Ein weiterer Pluspunkt: Kims Tochter, Chicago West, ist nur 17 Tage älter als der neuste Familienzuwachs – und deshalb ist sich der KUWTK-Star auch sicher, dass diese beiden sich richtig gut verstehen werden: "Unsere Mädchen liegen nur zwei Wochen auseinander und ich kann's kaum abwarten, dass sie Besties werden!"

Vielleicht werden die zukünftigen BFFs sogar ein eingeschweißtes Dreiergespann, denn auch ein dritter Clan-Nachwuchs wird sich in wenigen Wochen dazugesellen: Khloe Kardashian ist nämlich ebenfalls in den letzten Zügen ihrer Schwangerschaft.

Heather Sanders und Kylie Jenner auf ihrer Baby-PartyInstagram / heathersanders_
Heather Sanders und Kylie Jenner auf ihrer Baby-Party
Kim Kardashian, Reality-StarInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-Star
Kylie Jenner und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Kylie Jenner und Khloe Kardashian
Könnt ihr euch vorstellen, dass die beiden Kinder sich echt anfreunden?1129 Stimmen
1049
Ja, klar! Sie werden ja eng beieinander aufwachsen.
80
Na ja, das kann man jetzt ja noch nicht sagen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de