Kris Jenner (62) platzt fast vor Stolz! Ihre Jüngste Kylie Jenner (20) machte sie vor wenigen Tagen wieder zur Oma. Bis das Reality-Girl sein Babyglück schließlich mit der Welt teilte, vergingen zuvor allerdings Monate des Schweigens und der Geheimniskrämerei. In ihrem ersten Interview nach den Baby-News tat Kris nun den größten Respekt für ihre Tochter kund!

Genau wie ihre jüngste Tochter hatte die 62-Jährige bis jetzt kein Wort über deren Schwangerschaft verloren. "Kylie hat es auf ihre Weise gemacht, was ich sehr schön finde. Sie wollte sich wirklich Zeit für sich und ihr Baby nehmen, und das macht sie ganz toll", verriet Momager Kris nach ihren ersten Glückwünschen nun gegenüber E! News. In der Tat war Kylies Vorgehen eher untypisch für die Reality-Familie, die ihr Privatleben normalerweise gerne mit der Öffentlichkeit teilt.

Auch die Namensenthüllung ihrer neugeborenen Enkelin hatte Kris lieber der frischgebackenen Mutter überlassen: Kylie verkündete am Dienstag selbst, dass ihre Kleine Stormi heißt. "Ich rede heute nicht über Namen! Ich überlasse es Kylie, euch den Namen ihrer Tochter zu sagen", hatte Kris zuvor den Fan-Theorien, die Mini-Jenner könnte Butterfly heißen, entgegnet.

Kylie Jenner während ihrer SchwangerschaftInstagram / bellahadid
Kylie Jenner während ihrer Schwangerschaft
Kris und Kylie JennerDavid Buchan / Getty Images
Kris und Kylie Jenner
Kylie Jenner mit ihrem Baby StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrem Baby Stormi
Wie findet ihr Kris' Interview-Antworten?1121 Stimmen
1087
Gut! Endlich übt sich diese Familie mal in Zurückhaltung...
34
Ja, nett – aber wo bleiben die interessanten Details?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de