Tourfinale in Berlins Techno-Club Nummer eins! Nach zwei Jahren Pause haut Kylie Minogue (49) ihren Fans am 6. April ihr sage und schreibe 14. Studioalbum um die Ohren. Dieser Meilenstein muss gefeiert werden. Mit "Golden" geht die gebürtige Australierin auf Tour. Neben vier weiteren Europa-Stopps steht für die Popikone auch Berlin auf dem Plan. Kurz vor ihrem 50. Geburtstag im Mai mischt Kylie Minogue das Publikum im Berghain auf.

Auf ihrer Website www.kylie.com veröffentlichte die "Your Disco Needs You"-Interpretin jetzt die Daten ihrer bevorstehenden Tour. Die Gigreihe wird als "einmalige Chance, Kylie in einem intimen Setting zu sehen", angepriesen. Die 49-Jährige startet am 13. März in London. Weitere Zwischenstopps sind Manchester, Barcelona und Paris. Das wohl fulminante letzte Konzert hält die Grammy Awards-Gewinnerin am 20. März im Berliner Berghain ab.

Kylie wirkte bei allen Songs ihres neuen Albums als Co-Autorin mit. Zuletzt war das 1997 der Fall. Auch die Titel ihrer mit Platin ausgezeichneten Platte "Impossible Princess" verfasste die 49-Jährige mit. Was haltet ihr von Kylies Auftritt im Berghain? Must-see oder No-Go? Stimmt dazu in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Musikerin Kylie Minogue in SydneyWENN
Musikerin Kylie Minogue in Sydney
Kylie Minogue bei den Commonwealth Games 2014Clive Rose/Getty Images
Kylie Minogue bei den Commonwealth Games 2014
Kylie Minogue, SängerinWill Alexander/WENN.com
Kylie Minogue, Sängerin
Was haltet ihr von Kylies Auftritt im Berghain?151 Stimmen
95
Geile Sache, will ich sehen!
56
Nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de