Wird's ein kleiner Muskelprotz oder eine Mini-Brünette? Am Mittwochabend verkündete Elena Miras (25) im Netz ganz stolz ihre Schwangerschaft: Schon im Juli werden die ehemalige Love Island-Kandidatin und ihr Schatz Mike Heiter zum ersten Mal Eltern. Aber was wäre den Turteltauben denn lieber: ein Junge oder ein Mädchen?

Das Kinderzimmer wird rosa gestrichen – zumindest wenn es nach der werdenden Mama geht! Dem Schweizer Magazin Blick offenbarte Elena jetzt, sie hätte gerne eine kleine Tochter. Der Papa ihres kommenden Nachwuchses hat keine Präferenz: "Mir ist es egal, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird!", erklärte Mike noch vor Kurzem im Promiflash-Interview. Vor der Geburt ihres kleinen Schatzes wollen die beiden TV-Gesichter jedoch eher nicht verraten, welches Geschlecht das allererste "Love Island"-Baby hat.

Ob Elena mit ihrer Mädchenhoffnung schon richtig liegt? Die Kuppelshow-Teilnehmerin erklärte im Interview ebenfalls, sie habe in den ersten Wochen der Schwangerschaft mit fieser Übelkeit zu kämpfen gehabt: "Mir ging es während der ersten drei Monate nicht gut!" – und diese unangenehmen Umstände deuten wilden Spekulationen zufolge häufig auf die Erwartung eines kleinen Töchterchens hin.

Mike Heiter und Elena MirasInstagram / elena_miras
Mike Heiter und Elena Miras
Mike Heiter und Elena MirasInstagram / elena_miras
Mike Heiter und Elena Miras
Mike Heiter und Elena MirasInstagram / elena_miras
Mike Heiter und Elena Miras
Was sagt ihr: Bekommen Mike und Elena ein Mädchen oder einen Jungen?839 Stimmen
549
Ganz sicher ein Mädchen – die Übelkeit sagt doch alles!
290
Es wird ein Junge, da bin ich mir sicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de