Wird's ein kleiner Muskelprotz oder eine Mini-Brünette? Am Mittwochabend verkündete Elena Miras (25) im Netz ganz stolz ihre Schwangerschaft: Schon im Juli werden die ehemalige Love Island-Kandidatin und ihr Schatz Mike Heiter (25) zum ersten Mal Eltern. Aber was wäre den Turteltauben denn lieber: ein Junge oder ein Mädchen?

Das Kinderzimmer wird rosa gestrichen – zumindest wenn es nach der werdenden Mama geht! Dem Schweizer Magazin Blick offenbarte Elena jetzt, sie hätte gerne eine kleine Tochter. Der Papa ihres kommenden Nachwuchses hat keine Präferenz: "Mir ist es egal, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird!", erklärte Mike noch vor Kurzem im Promiflash-Interview. Vor der Geburt ihres kleinen Schatzes wollen die beiden TV-Gesichter jedoch eher nicht verraten, welches Geschlecht das allererste "Love Island"-Baby hat.

Ob Elena mit ihrer Mädchenhoffnung schon richtig liegt? Die Kuppelshow-Teilnehmerin erklärte im Interview ebenfalls, sie habe in den ersten Wochen der Schwangerschaft mit fieser Übelkeit zu kämpfen gehabt: "Mir ging es während der ersten drei Monate nicht gut!" – und diese unangenehmen Umstände deuten wilden Spekulationen zufolge häufig auf die Erwartung eines kleinen Töchterchens hin.

Elena Miras und Anastasiya Avilova beim Promiboxen 2020
Getty Images
Elena Miras und Anastasiya Avilova beim Promiboxen 2020
Anastasiya Avilova und Elena Miras beim Promiboxen 2020
Getty Images
Anastasiya Avilova und Elena Miras beim Promiboxen 2020
Was sagt ihr: Bekommen Mike und Elena ein Mädchen oder einen Jungen?839 Stimmen
549
Ganz sicher ein Mädchen – die Übelkeit sagt doch alles!
290
Es wird ein Junge, da bin ich mir sicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de