Bye bye, Ruhrpott – hallo Schweizer Alpen! Mit der erst kürzlich verkündeten Schwangerschaft von Love Island-Gewinnerin Elena Miras (25) kommen auf die werdende Mama und ihren Schatz Mike Heiter jede Menge Veränderungen zu: Noch wohnen die Brünette und der Muskelprotz knapp 600 Kilometer voneinander entfernt. Doch das wollen die Turteltauben jetzt ändern: Mike wird zu seiner Liebsten nach Zürich ziehen!

Der Fitnessliebhaber packt seine Koffer: Wie die werdende Mutter jetzt im Interview mit Blick erklärte, soll das gemeinsame Kind der beiden ebenfalls in der Schweiz leben – mit Mama UND Papa. "Ich will in Zürich bleiben, und Mike wird hierher ziehen. Ich möchte meine Familie in den kommenden Monaten um mich haben, und das Kind soll in der Schweiz aufwachsen, weil die Schweiz halt einfach die Schweiz ist", erzählte Elena stolz. Ursprünglich hätten die Bald-Eltern zusammen in Deutschland wohnen wollen – die ungeplante Schwangerschaft habe diesen Plan jedoch auf den Kopf gestellt.

Ob das Zusammenziehen bei den Kuppelshow-Stars wohl zum ersten richtigen Streit führen könnte? "Elena wird mir im Haushalt auf jeden Fall die Hölle heißmachen. Im Gegensatz zu mir ist sie ja auch richtig organisiert und ordentlich, aber ich denke nicht, dass wir deswegen anecken könnten!", meinte Mike neulich gegenüber Promiflash.

Mike Heiter und Elena Miras im Urlaub in ThailandInstagram / elena_miras
Mike Heiter und Elena Miras im Urlaub in Thailand
Elena Miras in Zürich, SchweizInstagram / elena_miras
Elena Miras in Zürich, Schweiz
Mike Heiter und Elena MirasInstagram / elena_miras
Mike Heiter und Elena Miras
Denkt ihr, dass Mikes und Elenas Zusammenleben harmonisch ablaufen wird?932 Stimmen
375
Auf jeden Fall – schließlich lieben die zwei sich über alles!
557
Nee, das geht nicht lange gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de