Er hatte keine Ahnung. Scott Disick (34) und Kourtney Kardashian (38) gehen nach jahrelanger On-Off-Beziehung seit vergangenem Jahr getrennte Wege. Trotzdem ist der 34-Jährige nach wie vor ein Teil von Keeping up with the Kardashians. Sein Status als Insider scheint aber dennoch passé zu sein, denn von Kim Kardashians (37) neustem Familienzuwachs wusste der Unternehmer absolut nichts und war dementsprechend schockiert.

Auf seinem Blog fasst Perez Hilton das Spektakel der plötzlichen Babyenthüllung zusammen. In der neuesten Staffel von KUWTK zeigt Kim Scott stolz das Kinderzimmer für ihren Zuwachs. Der Ex von Kourtney zeigt sich sichtlich irritiert und fragt: "Glaubst du wirklich, dass du das Zimmer neu herrichten musst für ein Kind, das es noch gar nicht gibt? Bist du etwa schwanger?" Die Frau von Kanye West (40) setzt ihren unwissenden Ex-Schwager ins Bild und erzählt ihm von der Leihmutter, die ihr drittes Kind ausgetragen hat. "Hatten wir dieses Gespräch nicht?", fragt die Beauty überrascht.

Scott scheint mehr als irritiert und auch ein wenig traurig über seine Unwissenheit zu sein. Hoffentlich erwischen ihn die Babynews seiner zwei anderen Ex-Schwägerinnen nicht auch so unerwartet. Erst vor einer Woche bekam Nesthäkchen Kylie (20) Nachwuchs und auch Khloe Kardashian (33) ist in besonderen Umständen. Vielleicht ist der dreifache Vater auch einfach zu sehr mit seiner aktuellen Flamme Sofia Richie (19) beschäftigt.

Kim Kardashian in Los AngelesMr.Canon / Splash News
Kim Kardashian in Los Angeles
Scott Disick und Kourtney KardashianPaul Zimmerman/ Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian
Scott Disick und Sofia RichieRomain Maurice/ Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie
Was sagt ihr zu Scotts Unwissenheit?1094 Stimmen
526
Total ignorant! Er hat wirklich keine Ahnung, was in seinem Umfeld los ist.
568
Er kann doch nichts dafür, wenn Kim ihm nichts von dem Baby erzählt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de