Männer aufgepasst! Sarah Lombardi (25) geht nun schon seit einiger Zeit als Single durchs Leben. Nachdem ihre Ehe zu Pietro Lombardi (25) zerbrach und auch die aufgewärmte Jugendliebe zu Michal anfing zu rosten, haben sich Sarahs Traumkerl-Kriterien ein wenig verschärft. Jetzt verriet die schöne Brünette, was der neue Mann an ihrer Seite mitbringen sollte!

Im Interview mit Promiflash erzählte die Sängerin, dass es für sie aktuell gar nicht so leicht sei, jemand Passendes kennenzulernen. Da sie schon in der Öffentlichkeit stehe, habe sie umso mehr das Verlangen nach Normalität: "Jemand Normales wäre für mich viel passender, als jetzt jemand der auch im Rampenlicht steht." Aus ihren Fehlern habe die 25-Jährige schließlich gelernt – sie möchte ihre nächste Beziehung fernab der Öffentlichkeit führen. "Es sind jetzt ganz andere Dinge, auf die ich Wert lege", erklärte das TV-Sternchen weiter. "Bei einem Mann ist es mir wichtig, dass er mich zum Lachen bringt, dass ich mich wohl fühle, dass ich so sein kann, wie ich bin. Ich möchte das Gefühl haben, einfach geliebt zu werden."

Fans hofften in der Vergangenheit immer wieder auf ein Liebescomeback vom Ex-DSDS-Traumpaar. Tatsächlich gehen Sarah und Pietro nun nach langer Zeit der unschönen Schlammschlachten wieder deutlich liebevoller miteinander um. Allerdings nahmen die beiden den Spekulanten rasch den Wind aus den Segeln und verkündeten immer wieder: Die Reunion-Gerüchte seien schlichtweg "Fake News".

Sarah LombardiInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi
Sarah und Pietro Lombardi, Ex-PaarMathis Wienand / Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, Ex-Paar
Sarah Lombardi, SängerinWENN
Sarah Lombardi, Sängerin
Hättet ihr gedacht, dass Sarahs Männer-Ansprüche so bescheiden sind?1250 Stimmen
597
Ach, das sagt sie doch nur so!
653
Na ja. Ich kann mir vorstellen, dass sie sich einfach Normalität wünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de