Royal-Fans, aufgepasst! Am 19. Mai werden Prinz Harry (33) und seiner Verlobte Meghan Markle (36) nach rund zwei Jahren Beziehung den Bund der Ehe eingehen. Stattfinden sollen die königlichen Feierlichkeiten auf Schloss Windsor – so viel war bisher bekannt. Weniger als 100 Tage vor dem großen Ereignis verkündet der Palast jetzt weitere Hochzeitsdetails!

Wie der Kensington Palast bestätigte, sollen der Prinz und seine zukünftige Angetraute um Punkt 12 Uhr mittags vor den Traualtar der St. George's Chapel treten. Das Eheversprechen wird den beiden der Erzbischof von Canterbury Justin Welby (62) abnehmen. Den restlichen Teil des einstündigen Vermählungsgottesdienstes wird David Conner, der Dean of Windsor, leiten. Bei der anschließenden Kutschfahrt durch den Ort können die royalen Fans dann endlich das Brautpaar bestaunen.

Bei der großen Feier im Ballsaal des Schlosses muss die Öffentlichkeit dann jedoch draußen bleiben – und auch am Abend wird die Königsfamilie auf Privatsphäre setzen. Dann soll Harrys Vater Prinz Charles (69) die Gäste ins Frogmore House zum Empfang einladen. Zur Erinnerung: Das ist der Ort, an dem die romantischen Verlobungsfotos des Paares entstanden sind,

Prinz Harry und Meghan Markle auf einer Veranstaltung an der Nottingham AcademyAndy Stenning - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle auf einer Veranstaltung an der Nottingham Academy
Prinz Harry und Meghan MarkleGetty Images / Daniel Leal-Olivas
Prinz Harry und Meghan Markle
Meghan Markle und Prinz HarryInstagram / kensingtonroyal
Meghan Markle und Prinz Harry
Was haltet ihr von den Plänen?792 Stimmen
693
Super – so hat die Öffentlichkeit auch was davon.
99
Ist mir eigentlich egal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de