Elton John-Fans müssen im Moment ziemlich stark sein, denn vor zwei Wochen gab der Sänger bekannt: Er wird nach der aktuellen Tournee seine Karriere beenden. Jetzt folgte die nächste Schlappe. Der Brite hat gleich zwei Konzerttermine verschoben – vermutlich für Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36)!

Die Auftritte sollten eigentlich am 18. und 19. Mai in Las Vegas stattfinden und werden jetzt vorgezogen auf den 6. und 16. Mai. Auf der Homepage des 70-Jährigen ist von Terminüberschneidungen die Rede und ein Blick in den Kalender zeigt: Am 19. Mai heiraten Harry und Meghan auf Schloss Windsor. Kein Wunder, dass der "Candle in the Wind"-Interpret die Gigs zu den geplanten Terminen nicht spielen wird. Die Musiklegende ist seit langer Zeit mit einigen Mitgliedern des britischen Königshauses befreundet. Er und Harrys Mama Prinzessin Diana (✝36) hatten eine enge Beziehung.

Ob der Zweifachpapa damit der erste inoffizielle Gast auf der royalen Hochzeit ist? Vor Kurzem hat der Brillenträger im Interview mit Sun erzählt, dass er gerne bei der Trauung dabei wäre: "Ich wurde noch nicht gefragt, niemand wurde bisher gefragt. Ich spiele in Vegas, deswegen weiß ich nicht, was passieren wird." Zumindest dieses Problem dürfte jetzt gelöst sein.

Prinz Harry und seine Verlobte Meghan MarkleInstagram / kensingtonroyal
Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle
Prinz Harry und Elton John in der Royal Albert Hall in LondonPaul Hackett - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry und Elton John in der Royal Albert Hall in London
Sänger Elton John bei einer Veranstaltung der Elton John AIDS Foundation in New York City 2016ANGELA WEISS / Staff / Getty Images
Sänger Elton John bei einer Veranstaltung der Elton John AIDS Foundation in New York City 2016
Glaubt ihr, dass Elton John bei der Hochzeit singen wird?348 Stimmen
309
Das wäre so toll! Er hatte schließlich eine enge Beziehung zu Harrys Mama Diana.
39
Ich glaube, dass er die Feier einfach als Gast genießen darf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de