Er schrieb olympische Geschichte – schreibt er jetzt seine private? Shaun White (31) ist der erste Olympionike, der drei Goldmedaillen im Snowboardfahren abräumt. Das amerikanische Teammitglied schreibt also Olympische-Winterspiel-Geschichte! Seine größte Unterstützung dürfte wohl Freundin Sarah Barthel (34) sein. Doch geht das Pärchen bald den nächsten Schritt und traut sich mit einem vierten Goldring vor den Altar?

Shaun White und Freundin Sarah BarthelFrederick M. Brown/Getty Images
Shaun White und Freundin Sarah Barthel

Seit fünf Jahren ist der Sportler mittlerweile mit seiner Rockerin, die in der Band Phantogram spielt, liiert. Doch über eine Hochzeit haben die beiden Turteltauben noch nicht weiter nachgedacht: "Wir sind noch nicht so weit in unserer Beziehung", erzählte Shaun im Interview mit dem People-Magazin. Für ihn seien die Olympischen Spiele gerade alles und es fühle sich für ihn so an, als würde sein Leben dafür stillstehen. So ging er nach seinem Erdrutsch-Sieg nicht vor Sarah, sondern vor seinem Snowboard in die Knie und brach in Tränen aus.

Shaun White bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2018Clive Mason/Getty Images
Shaun White bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2018

Dennoch freue sich der 31-Jährige wieder auf seine häusliche Seite im Leben. "Ich bin der Typ, der dir hilft, deine Hecke zu trimmen", gab die Sportskanone zu. Und genau diese zwei verschiedenen Seiten müssen seiner Sarah wohl so gefallen. 2013 lernte sich das Paar hinter der Bühne bei der amerikanischen "Saturday Night Live"-Show kennen.

Shaun White mit Freundin Sarah BarthelChelsea Lauren/Getty Images
Shaun White mit Freundin Sarah Barthel
Glaubt ihr dennoch, dass Shaun White seine Sarah noch vor den Altar führen wird?145 Stimmen
73
Auf jeden Fall! So lang lassen sie sich sicher nicht mehr Zeit.
72
Erstmal nicht! Noch stehen scheinbar andere Dinge für die beiden im Vordergrund!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de