Ist die Wahl schon längst gefallen? Sieben Mädels sind noch im Rennen um das Herz von Rosenkavalier Daniel Völz (32). Auch in der heutigen Folge von Der Bachelor buhlen die verbliebenen Kandidatinnen um die Gunst des Junggesellen – vergeblich? Eine Beziehungsexpertin glaubt: Daniel hat seine Herzdame schon gefunden!

Grund zur Freude hat kurz vor der sechsten Nacht der Rosen Wirbelwind Svenja von Wrese. Ihr gesteht Daniel in einer ruhigen Minute seine Gefühle: Er hat sich in die Blondine verknallt. Steht seine Auserwählte und Gewinnerin der letzten Rose damit also fest? Beziehungsexpertin Silvia Fauck ist sich sicher: ja! "Ich finde, dass der Bachelor nicht lügt. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, mit Svenja, da ist irgendwas. Das hat er sehr glaubwürdig herausgebracht", betont sie bei Guten Morgen Deutschland. Ob eine gemeinsame Nacht mit Svenja schuld an Daniels unerwartetem Gefühlsausbruch ist?

Kurz nach einem Ortswechsel der Truppe nach Texas macht sie dem Immobilienmakler in der heutigen Folge selbstbewusst klar: Sie will ihn ganz für sich alleine! Und genau deswegen versucht Svenja, das Objekt ihrer Begierde zu einem heißen Einzeldate zu überreden. Mit ein paar Stunden in trauter Zweisamkeit ist es für die 22-Jährige anscheinend aber nicht getan. Sie will unbedingt die Nacht bei Daniel verbringen. Ob er der zuckersüßen Bitte wohl nachkommt?

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Svenja von Wrese und Daniel VölzMG RTL D
Svenja von Wrese und Daniel Völz
Daniel Völz in der ersten Nacht der RosenMG RTL D
Daniel Völz in der ersten Nacht der Rosen
Svenja von Wrese und Daniel Völz von "Der Bachelor"MG RTL D
Svenja von Wrese und Daniel Völz von "Der Bachelor"
Glaubt ihr, Svenja hat schon längst gewonnen?1529 Stimmen
654
Ja, Daniel fand sie von Anfang an toll!
875
Nein, vielleicht hat ihn die romantische Stimmung einfach nur verwirrt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de