Die Sorgen waren also unbegründet. Vor wenigen Tagen wurden die Fans von Novalanalove-Bloggerin Farina Opoku in Schrecken versetzt. Eigentlich ist die Beauty-Ikone mit DJ Yeezy liiert, wie auch zahlreiche Aufnahmen auf Social Media zeigen. Die waren aber plötzlich tagelang nicht mehr auf den Profilen der beiden zu sehen. Schnell vermuteten einige User, dass Farina und Pouya, wie der Plattenaufleger mit Vornamen heißt, getrennt sein könnten. Doch jetzt gab es endlich Entwarnung.

Anlässlich des Valentinstags postete die Kölnerin ein Selfie von sich und ihrem Freund auf Instagram. "Ich liebe dich für immer und ewig, komme, was wolle", schrieb die schöne Brünette unter das Bild, das in der Wüste Dubais entstanden war. Offenbar hatten Farina und Pouya ein romantisches Date in der sandigen Wildnis. Auf seinem Account ist nicht nur dasselbe Pärchenfoto zu sehen, sondern auch ein Schnappschuss von ihm mit einem Falken auf der Hand und ein weiterer, der ihn auf einem Kamel sitzend zeigt.

Der Tag der Liebe hat für das fotogene Duo aber noch eine andere besondere Bedeutung. Heute vor einem Jahr sind die zwei zusammengekommen. Das verrät der Hashtag "Alles Gute zum Einjährigen", mit dem die Influencerin ihren Post versah.

Farina OpokuInstagram / novalanalove
Farina Opoku
Farina OpokuInstagram / novalanalove
Farina Opoku
Farina Opoku und DJ Yeezy in der 40 Kong BarInstagram / djyeezy
Farina Opoku und DJ Yeezy in der 40 Kong Bar
Dachtet ihr auch, dass sich Farina und Pouya getrennt haben könnten?379 Stimmen
98
Nein, nicht eine Sekunde. Die zwei sind doch so happy!
111
Ja, ich dachte echt, dass alles aus wäre. Ich bin so erleichtert!
170
Ich hab das alles gar nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de