Schafft sie auch den internationalen Durchbruch? Elena Carrière (22) belegte bei Germany's next Topmodel 2016 zwar nur den zweiten Platz, dennoch begeistert sie seit ihrer Teilnahme in ganz großem Stil als Markenbotschafterin und Model ganz Deutschland. Doch erobert die Schönheit jetzt auch noch die USA?

Der deutsche Exportschlager wurde auf das Parfüm-Launch-Event des New Yorker Fashionlabels "Proenza Schouler" eingeladen, wie das Reality-TV-Sternchen auf Instagram offenbarte. Und dort konnte sich die Neu-Brünette nicht nur vor den Inhabern beweisen, sondern auch echte Hollywood-Bekanntschaften machen. Elena hing mit niemand Geringerem als Dakota Fanning (23) ab! Die Schauspielerin konnte dem Modelnachwuchs bestimmt wertvolle Karriere-Tipps geben: Schließlich zierte die "Brimstone"-Darstellerin schon das Cover anerkannter Modemagazine wie Elle, Vanity Fair oder Cosmopolitan.

Auch ein weiterer Ehrengast des Events könnte Elena im Modelbusiness weiterhelfen – Sienna Miller (36). Schließlich zählte die ShoWest Awards-Gewinnerin jahrelang zu den erfolgreichsten Mannequins der Welt. Mit ihrer aufgeschlossenen und lockeren Art ergatterte sie bereits weltweite Werbekampagnen für Coca-Cola oder Hugo Boss.

Elena Carrière, ModelInstagram / elenacarriere.official
Elena Carrière, Model
Dakota Fanning beim Screening von American PastoralsGetty Images
Dakota Fanning beim Screening von American Pastorals
Sienna Miller bei der "The Lost City of Z"-Premiere in LA 2017Rich Fury/Getty Images
Sienna Miller bei der "The Lost City of Z"-Premiere in LA 2017
Glaubt ihr, dass Elena den internationalen Durchbruch schaffen kann?761 Stimmen
508
Ganz bestimmt! Sie hat das Gesicht, den Körper und jetzt bestimmt auch noch gute Connections!
253
Das wird sicher schwierig! Schließlich wollen so viele Models international erfolgreich werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de