Schweiß, Tränen und schmerzende Füße: Auf die Let's Dance-Stars warten kräftezehrende Zeiten! Schon vor dem Start am 9. März trainieren Jessica Paszka (27) und Co. fleißig im Fitnessstudio, um sich an die sportliche Belastung zu gewöhnen. Für eine Kandidatin werden die kommenden Wochen wohl ziemlich hart: Judith Williams (45) hat Promiflash erzählt, wie sie sich für die Sendung vorbereitet!

Die Frohnatur aus Die Höhle der Löwen habe großen Respekt vor der Herausforderung: "Ich habe seit gefühlt 20 Jahren keinen richtigen Sport mehr gemacht und zurzeit trainiere ich deshalb wieder jeden Morgen, soweit es geht an der Ballettstange." Die Anstrengungen machen sich bereits durch Muskelkater am ganzen Körper bemerkbar. Doch ohne Fleiß kein Preis, ist offenbar das Motto der 45-Jährige: "'Let’s Dance' ist wie ein Marathon, am Ende entscheidet auch der Kopf." Sie sei bis in jede Haarspitze motiviert.

Die anstrengendsten Aufgaben liegen allerdings noch vor ihr: Für jede Show müssen die Teilnehmer schließlich einen neuen Tanz und eine andere Choreografie lernen. Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma (41) weiß, wie hart das ist. Sie hatte in der vergangenen Staffel ihr Glück auf dem Parkett versucht. Im Schnitt hatte sie dafür mit ihrem Profipartner Erich Klann (30) sieben Stunden am Tag geübt – zusätzlich zu ihrem normalen Berufs- und Familienalltag.

Judith Williams im Alpenresort Schwarz in ÖsterreichInstagram / BfG4JgRhb_C
Judith Williams im Alpenresort Schwarz in Österreich
Anni Friesinger-Postma und Erich Klann bei ihrem ersten Auftritt 2017Andreas Rentz / Getty Images
Anni Friesinger-Postma und Erich Klann bei ihrem ersten Auftritt 2017
Anni Friesinger-Postma und Erich Klann beim TrainingInstagram / annifriesingerpostma
Anni Friesinger-Postma und Erich Klann beim Training
Wie schätzt ihr Judiths Chance bei "Let's Dance" ein?265 Stimmen
197
Sie hat bestimmt richtig viel Rhythmusgefühl und kommt sehr weit!
68
Ach, ich glaube, die Konkurrenz ist dieses Jahr ziemlich stark.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de