Tatsächlich abgefahren! 2003 standen Keira Knightley (32) und Thomas Brodie-Sangster zusammen für den Mega-Erfolgsfilm "Tatsächlich Liebe" vor der Kamera. So spielte Keira im Kinohit eine verlobte Frau kurz vor ihrer Hochzeit. Thomas hingegen einen kleinen, süßen Schuljungen, der Schlagzeug lernt, um ein Mädchen zu beeindrucken. Jetzt deckte ein Fan 15 Jahre später einen superverrückten Fakt über die beiden Schauspieler auf!

Da haben die Maskenbildner aber ganze Arbeit geleistet: Denn der riesige Altersunterschied, wie er im Film dargestellt wird, hatte so gar nichts mit der Realität zu tun! Zwischen den beiden Leinwand-Bekanntheiten liegen in Wirklichkeit nämlich gerade einmal fünf Jahre. Die schöne Blondine, die 1985 geboren ist, war beim Filmdreh 18 Jahre alt – der im Jahr 1990 geborene Thomas immerhin schon 13!

Ein Twitter-User teilte seine Entdeckung mit den Worten "Wie zur Hölle?!" und löste eine regelrechte Verwunderungs-Welle aus. Der Post wurde bereits über 31.000 Mal geteilt. "Ich bin ehrlich geschockt. Ich war überzeugt, dass er definitiv sechs Jahre alt ist" oder "Wie kann das wahr sein? Was haben sie mit ihm gemacht?", lauteten zwei Reaktionen der Nutzer auf den Post. Was sagt ihr? Hättet ihr gedacht, dass diese beiden Filmgesichter in Wirklichkeit nur fünf Jahre trennen?

Thomas Brodie-Sangster und Liam Neeson in "Tatsächlich... Liebe"HOSAIN,MUNAWAR / ActionPress
Thomas Brodie-Sangster und Liam Neeson in "Tatsächlich... Liebe"
Keira Knightley in "Tatsächlich... Liebe"Rex Features / Rex Features / ActionPress
Keira Knightley in "Tatsächlich... Liebe"
Keira Knightley bei einer Opern-Aufführung in RomSHOTPRESS/WENN.com
Keira Knightley bei einer Opern-Aufführung in Rom
Seid ihr auch so verwundert über den geringen Altersunterschied?1393 Stimmen
1029
Ja, total abgefahren!
364
Na ja. Natürlich wurden die im Film so hergerichtet, dass sie der Rolle entsprechend alt aussehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de