Eine kleine Verjüngungskur, bevor es aufs Tanzparkett geht? Schauspielerin Tina Ruland (51) flimmert ab März bei Let's Dance über den TV-Bildschirm. Noch schwitzt die Kölnerin aber nicht im Trainingssaal. Sie gönnt sich vorher eine Behandlung im Beauty-Salon und zaubert ihren Followern damit ein Lächeln ins Gesicht!

"Wenn es auch so nicht unbedingt leichter bei 'Let's Dance' wird, dann aber wenigstens sehr entspannt von meiner Seite aus", schrieb Tina auf Instagram. Dazu postete der Fernsehstar ein Bild aus der Beauty-Bude. Mit einem Haarnetz auf dem Kopf und einem Handtuch um den Körper wird die angehende Tänzerin von links und rechts angestrahlt und genießt sichtlich die Behandlung. Ihre Zellen würden schon zum Tanzen gebracht werden, witzelte Tina in dem Netz-Beitrag.

Tina ist nicht die Einzige, die sich vor dem harten "Let's Dance"-Training eine kleine Auszeit gönnt. GZSZ-Star Iris Mareike Steen (26) urlaubte zu diesem Zweck mit ihrem Mann im Spreewald: "Ich hatte ein wundervolles Wochenende und vielleicht das vorerst letzte vollkommen entspannte", kommentierte sie. Würdet ihr auch noch einmal richtig entspannen, bevor es ernst wird? Stimmt ab!

Schauspielerin Tina RulandAEDT / Wenn.com
Schauspielerin Tina Ruland
Schauspielerin Tina Ruland in Hamburg, 2016Schultz-Coulon / Wenn.com
Schauspielerin Tina Ruland in Hamburg, 2016
GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike SteenInstagram / irismareikesteen
GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen
Würdet ihr vor "Let's Dance" auch noch so richtig entspannen?169 Stimmen
130
Auf jeden Fall! Das wird noch anstrengend genug!
39
Nee, ich würde schon ordentlich trainieren! Entspannen kann sie ja auch danach!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de