So relaxt nahm er die Trennung hin! Am 15. Februar schockten Jennifer Aniston (49) und Justin Theroux (46) ihre Fans: Mit einem offiziellen Statement gaben sie ihr Liebes-Aus bekannt. Noch am Valentinstag sah sich das Ex-Paar ein letztes Mal und bestätigten einen Tag später die schon länger kursierenden Trennungsgerüchte.
Doch Justin soll es ziemlich gut gehen – er traf sich noch vor dem Break-Up mit Freunden zum Dinner!

Wie eine Quelle der Us Weekly nun verriet, verbrachte der Schauspieler zwei Wochen vor der offiziellen Trennung einen lockeren Männerabend in New York. "Er wirkte glücklich und ziemlich entspannt", teilte der Insider dem Magazin mit. Über das Thema Jen sei an diesem Abend nicht gesprochen worden. "Justin sagte, dass er einige Zeit in New York verbringen und nicht so schnell nach L.A. zurück fliegen werde", erzählte der Informant weiter. In Los Angeles hat das ehemalige Traumpaar noch eine gemeinsame Villa.

Auch die 49-Jährige sieht den Split offenbar ziemlich locker. Es gebe keinen Hinweis darauf, dass die ehemalige Friends-Darstellerin verärgert oder gekränkt sei. Seit dem Aus habe auch Jennifer viel Zeit mit ihren Freunden verbracht.

Jennifer Aniston und Justin TherouxFayesVision/WENN
Jennifer Aniston und Justin Theroux
Justin Theroux, SchauspielerPhillip Faraone/Getty Images for WIRED
Justin Theroux, Schauspieler
Jennifer Aniston, SchauspielerinElder Ordonez / Splash News
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass Justin Theroux wirklich nicht verletzt ist?591 Stimmen
469
Ja, die beiden haben sich im Guten getrennt!
122
Nein, er hat sicher immer noch Gefühle für sie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de