Der Tag der Liebe wurde für sie zum Tag des Abschieds! Schauspielerin Jennifer Aniston (49) und Justin Theroux (46) gehen getrennte Wege. Vergangene Woche, am 15. Februar, gaben sie öffentlich ihre Trennung bekannt. Nur einen Tag zuvor – am Valentinstag – sahen sie sich zum letzten Mal!

Dieses Treffen hatte allerdings einen weniger romantischen Hintergrund. Wie eine Quelle aus dem näheren Bekanntenkreis der 49-Jährigen nun People verriet, hatten die ehemaligen Turteltauben ein wichtiges Thema zu besprechen: "Sie beschlossen gemeinsam, dass sie die Ankündigung am nächsten Tag machen würden", erzählte der Insider. Im Gegensatz zu ihrem Mann Justin habe Jennifer versucht, das Liebes-Aus so lange wie möglich für sich zu behalten, da sie den Medienrummel vermeiden wollte. Doch nachdem immer mehr Trennungsgerüchte aufkamen, entschieden sich die Ex-Frau von Brad Pitt (54) und der Drehbuchautor in die Offensive zu gehen.

Mittlerweile wird sogar bereits gemunkelt, das Paar, das sieben Jahre liiert und davon zwei einhalb Jahre verheiratet war, sei nie offiziell getraut worden. Angeblich liegen keinerlei Dokumente der Eheschließung vor. Außerdem sollen weder der Friends-Star noch ihr Ex bisher einen Scheidungsanwalt kontaktiert haben.

Justin Theroux und Jennifer Aniston bei den Oscars 2017Pascal Le Segretain / Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston bei den Oscars 2017
Justin Theroux und Jennifer Aniston in NYCSplash News
Justin Theroux und Jennifer Aniston in NYC
Justin Theroux und Jennifer AnistonE-Press / Splash News
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Hättet ihr gedacht, dass sich Jen und Justin noch mal am Valentinstag sehen?461 Stimmen
313
Ja, so konnten sie vielleicht abschließen!
148
Nein, diesen Tag finde ich total unpassend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de