Hat er sich zur Volljährigkeit gleich mal ein paar kleine Körperkunstwerke gegönnt? Erst im Juni vergangenen Jahres feierte Lukas Rieger seinen 18. Geburtstag. Dieser lang ersehnte Meilenstein bedeutet für viele Teenager die große Freiheit – inklusive wilder Partys, Führerschein und dem ersten Tattoo. Gab es auch bei dem YouTube-Star zur Feier des Tages ein bisschen Farbe unter die Haut?

Ein heißer Tattoo-Body wie Kollege Mike Singer (18) – wäre das nicht auch etwas für den Nachwuchsautor? Promiflash traf Lukas auf der Promotiontour seines neuen Albums "CODE" und fragte nach. "Bisher gab es noch keins, es ist noch alles clean geblieben. Aber ich glaub auch nicht, dass das etwas ist, was ich jetzt in naher Zukunft machen möchte!", sagte der Mädchenschwarm über die ewige Tinte. Generell sei er der beliebten Körpermodifikation aber nicht abgeneigt: "Es gibt Leute, bei denen das voll cool aussieht, aber ich glaube, zu mir passt es nicht so ganz. Deswegen wollte ich es noch nicht machen. Vielleicht, wenn ich irgendwann mal Bock drauf habe!"

Statt eines kleinen Schmetterlings auf der Brust oder eines Tigers auf der Schulter habe sich Lukas einen anderen Wunsch erfüllt: Der Social-Media-Star brachte im November vergangenen Jahres sein erstes Buch auf den Markt – eine Mini-Biografie! Denkt ihr, dass Lukas ein paar Bildchen auf dem Body vertragen könnte? Stimmt ab!

Lukas Rieger, YouTube-StarInstagram / lukasrieger
Lukas Rieger, YouTube-Star
Lukas Rieger, MusikerWENN.com
Lukas Rieger, Musiker
Lukas Rieger bei den Echo Awards 2016Tobias Schwarz / Getty Images
Lukas Rieger bei den Echo Awards 2016
Würde Lukas mit ein paar Tattoos cool aussehen?275 Stimmen
89
Und wie! Das würde ihm extrem gut stehen!
186
Nee, Tattoos finde ich gar nicht schön.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de