Noch immer spaltet Daniel Völz (32) die Gemüter! Nach zahlreichen Knutscheinlagen, platten Sprüchen und jeder Menge TV-Gebalze wird der diesjährige Bachelor am 7. März nun endlich seine letzte Rose vergeben. Im Vergleich zu seinen Vorgängern kommt der Rosenkavalier bei den Zuschauern in diesem Jahr allerdings nicht so gut an. Einen prominenten Supporter scheint Daniel aber auf seiner Seite zu haben: Ex-Bachelor Oliver Sanne (31) findet seine Taktik super – oder macht er sich etwa nur über ihn lustig?

Via Instagram teilte Oliver dem Junggesellen nun seinen Support mit. "Du bist der Beste! Dreimal verliebt und dreimal auf eine besondere Art. Alles abgesahnt, so soll es sein", schreibt Oli zu dem aktuellen Schnappschuss des Immobilienmaklers. Wie es scheint, findet er die Flirt-Offensive des 32-Jährigen ziemlich klasse – oder hört man da vielleicht einen ironischen Unterton heraus? TV-Single Daniel scheint der Kommentar jedenfalls in Erklärungsnot zu bringen. "Dreimal verliebt? Habe ich nie gesagt. Na klar macht man doch der Lady und ihrer Familie Komplimente", entgegnet er dem ehemaligen Mister Germany.

Im Verlauf der Sendung musste der Wahlamerikaner schon einiges an Kritik einstecken – auch von prominenten Kollegen. Ex-Rosenanwärterin Clea-Lacy Juhn (26) zeigte sich mächtig enttäuscht von der aktuellen Staffel. "Ich weiß nicht, das hat irgendwie wieder mehr Flair verloren", ließ die Freundin von Sebastian Pannek (31) ihrem Unmut freien Lauf.

Daniel Völz, "Der Bachelor" 2018MG RTL D / Tom Clark
Daniel Völz, "Der Bachelor" 2018
Oliver SanneInstagram / oliversanne.coaching
Oliver Sanne
Clea-Lacy JuhnInstagram / clea_lacy
Clea-Lacy Juhn
Glaubt ihr, Oliver Sanne meint seinen Post an Daniel Völz ernst?1057 Stimmen
186
Ja, mit Sicherheit!
871
Nein, er nimmt ihn auf die Schippe!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de