Für Fata Hasanović (23) hätte es die vergangenen Jahre nicht besser laufen können. Ihre erfolgreiche Teilnahme an der neunten Staffel von Germany's next Topmodel öffnete ihr die Türen zur Modewelt. Außerdem startete sie als Influencerin durch. Jetzt zog sich das Model kurzzeitig aus den sozialen Medien zurück: Sie genoss es, mal abseits von Likes und Followern ihren Geburtstag zu feiern!

"Ich schätze es sehr, dass ich neben all dem, was in den sozialen Medien passiert, auch ein normales Umfeld habe", schrieb die 23-Jährige zu einem Bild auf Instagram. Sie hätte das ganze Wochenende Besuch bei sich zu Hause gehabt und ihren Geburtstag einfach mal ohne ihr Smartphone gefeiert. Ihre Worte wirken ganz schön bodenständig. Außerdem verriet sie ihren Followern den Grund für ihre Handy-Pause: "Das bringt mich irgendwie wieder zurück auf den Boden und lässt mich nie vergessen, dass wir doch alle normale Menschen sind und ohne Follower wären viele von uns einfach nichts mehr."

Für ihre Fans hat das Model eine klare Botschaft: "Postet das, was euch glücklich macht und worauf Ihr Lust habt und nicht aus Zwang, irgendwem etwas vorzuspielen zu müssen." Schon in der Vergangenheit hatte die brünette Schönheit ihre Bekanntheit genutzt, um auf wichtige Themen aufmerksam zu machen. So setzte sie sich immer wieder gegen Bodyshaming ein – und erntete auch oft Kritik für ihre offene Art.

Fata HasanovicInstagram / fata.hasanovic
Fata Hasanovic
Fata HasanovicInstagram / fata.hasanovic
Fata Hasanovic
Fata HasanovicInstagram / fata-hasanovic
Fata Hasanovic
Glaubt ihr, Fata hat es an ihrem Geburtstag wirklich hingekriegt, nicht ihr Instagram zu checken?305 Stimmen
219
Ja, sie ist super bodenständig und ich glaube ihr, dass sie's geschafft hat!
86
Hmm, ich glaube die meisten Stars sind Insta-Süchtig! Sie hat bestimmt mal ihren Feed gecheckt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de