Multitalent Nazan Eckes (41) ist gerade so richtig im Stress: Neben dem dauerhaften Moderationsjob beim RTL-Magazin "Explosiv" sprang die Sympathieträgerin in den vergangenen Tagen gleich für zwei erkrankte Kollegen ein – und vertrat sowohl Steffen Hallaschka (46) als auch Birgit Schrowange (59). Das TV-Gesicht lebt jedoch nicht nur für seinen Job – die Brünette ist auch Mutter und Ehefrau. Damit sie beiden Posten gerecht werden kann, hat Nazan ihr eigenes Konzept!

Um ihren stressigen Workload zu schaffen und trotzdem eine gute Mama für ihre Söhne Lounis (3) und Ilyas (1) zu sein, setzt Nazan auf eines: Auszeiten! Im Promiflash-Interview 2015 verriet sie bereits: "Wenn ich weiß, ich arbeite jetzt viel, bin auf Produktion unterwegs, dann muss ich zwischendurch Oasen der Ruhe schaffen, um wieder meine Kräfte zu sammeln." So plane sie neben Terminen auch arbeitsfreie Tage ein – und die seien besonders wichtig für die Beziehung zu ihren Sprösslingen. Ihre Kleinen hätten schließlich nichts davon, auf eine abgekämpfte Mami zu treffen, die keine Energie zum Toben mit ihnen hat.

Allzu gerne lässt Nazan ihre Fans auf ihren Social-Media-Profilen an den energiegeladenen Momenten mit ihrem Ehemann Julian Khol (38) und den Kids teilhaben. Besonders gerne zeigt sich die Beauty auf Urlaubsschnappschüssen oder Pics von Familienausflügen – und das meist mit einem Grinsen im Gesicht!

Nazan Eckes und ihr Sohn IlyasInstagram / eckes.nazan
Nazan Eckes und ihr Sohn Ilyas
Nazan Eckes, ModeratorinChristian Augustin/ Getty Images
Nazan Eckes, Moderatorin
Nazan Eckes und Julian Khol mit ihren Söhnen Ilyas und LounisInstagram / Eckes.nazan
Nazan Eckes und Julian Khol mit ihren Söhnen Ilyas und Lounis
Was sagt ihr zu Nazans Umgang mit Kids und Karriere?444 Stimmen
383
Eine wirklich tolle Einstellung! Sie macht es genau richtig!
61
Auch wenn sie sich Auszeiten gönnt, übernimmt sie sich trotzdem!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de