Sie passt sich ganz an den flippigen Style des Landes an! Vor wenigen Tagen ging es für Kurven-Queen Kim Kardashian (37) zum ersten Mal seit der Geburt ihrer kleinen Tochter Chicago West auf große Reise: Gemeinsam mit ihren Schwestern Kourtney (38) und Khloe (33) reiste die Unternehmerin ins ferne Japan. Am Flughafen in Tokio überraschte die 37-Jährige dann nicht nur mit ihrer offenen und freundlichen Art gegenüber den anwesenden Fans: Kim präsentierte stolz ihre frisch gefärbte pinke Mähne!

Hello Kitty kann einstecken: Aktuelle Paparazzi-Shots zeigen die dreifache Mama jetzt gemeinsam mit ihrer großen Sis Kourtney am Aiport der japanischen Hauptstadt. In einem geschichteten Look aus Overkneeboots und Fellmantel spazierte Kim durch die Hallen des Gebäudes – und fiel vor allem dank ihrer rosigen Haare auf, wie ein bunter Hund. Ebenfalls ein wahrer Hingucker der Fotos: Ganz ungezwungen unterhielt sich die Frau von Rapper Kanye West (40) mit anwesenden Fans – und ließ sich natürlich zu einem ihrer berüchtigten Selfies überreden.

Ebenfalls kunterbunt wurde es auch später: Mit ihren beiden Schwestern an ihrer Seite schlenderte die Reality-TV-Schönheit durch die Straßen der Metropole. Dabei stahl ihr aber besonders Bald-Mama Khloe die Aufmerksamkeit, die ihre wachsende Achtmonatskugel in einem blauen Glitzer-Dress ausführte.

Kim Kardashian und Kourtney Kardashian am Flughafen in TokyoSplash News
Kim Kardashian und Kourtney Kardashian am Flughafen in Tokyo
Kim Kardashian im Gespräch mit Fans am Flughafen TokyoSplash News
Kim Kardashian im Gespräch mit Fans am Flughafen Tokyo
Khloe Kardashian, It-Girl und Reality-StarInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, It-Girl und Reality-Star
Wie gefallen euch die pinken Haare an Kim?311 Stimmen
158
Mega! Sie kann einfach alle Haarfarben tragen.
153
Gar nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de