Darauf haben sicherlich viele Frauen ewig gewartet: Die Hotties Brad Pitt (54) und Leonardo DiCaprio (43) stehen ENDLICH zusammen vor der Kamera. Obwohl die beiden schon seit Jahren zu den gefragtesten Schauspielern Hollywoods zählen, gibt es bisher noch keinen gemeinsamen Film. Es brauchte niemand Geringeren als Starregisseur Quentin Tarantino (54), um die beiden auf der Leinwand zu vereinen. In seinem neuen Streifen "Once Upon a Time in Hollywood" sind Leo und Brad bald Seite an Seite zu sehen!

Wie Quentin gegenüber Variety verriet, drehe sich die Story um das Hollywood der späten 60er Jahre und die Charles Manson-Family, die unter anderem die Schauspielerin Sharon Tate (✝26) tötete. Leo spielt darin den Nachbarn der Ermordeten, den Westernschauspieler Rick Dalton. Brad hingegen verkörpert dessen langjähriges Stuntdouble Cliff Booth. Auf die Umsetzung des Projekts freut sich der Regisseur und Drehbuchautor schon sehr: "Ich bin total aufgeregt, diese Geschichte von einem Los Angeles und einem Hollywood zu erzählen, das gar nicht mehr existiert. Und ich könnte nicht glücklicher sein, mich mit dem dynamischen Duo DiCaprio und Pitt zusammenzuschließen." Im August 2019 soll das Ergebnis dann in die Kinos kommen.

Mit beiden Schauspielern arbeitete der 54-Jährige bereits zusammen: mit Brad in "Inglorious Basterds" und mit Leonardo in "Django Unchained". Der neue Streifen könnte die vorletzte Produktion des Kultregisseurs sein. Denn Quentin gibt seit Längerem an, insgesamt nur zehn Filme machen zu wollen. Nach "The Hateful Eight" folgt nun bald der neunte Streich des 54-Jährigen. Bleibt abzuwarten, was sein großer Abschiedsfilm sein wird.

Regisseur Quentin TarantinoNicholas Hunt / Getty Images
Regisseur Quentin Tarantino
Brad Pitt und Quentin TarantinoCarlos Alvarez / Getty Images
Brad Pitt und Quentin Tarantino
Quentin Tarantino bei der "Django Unchained"-PremiereAndreas Rentz/Getty Images for Sony Pictures
Quentin Tarantino bei der "Django Unchained"-Premiere
Freut ihr euch auf den neuen Tarantino-Film?474 Stimmen
452
Total. Und das auch noch mit diesen Schauspielstars.
22
Nein, ich mag die Werke von Quentin Tarantino nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de