Elf Jahre lang waren sie ein absolutes Traumpaar – vor gut zwei haben sie sich scheiden lassen: Doch zwischen Gwyneth Paltrow (45) und Chris Martin (41) fließt alles andere als böses Blut! Das einstige Star-Pärchen verbindet weitaus mehr als nur eine gemeinsame Vergangenheit: Die Schauspielerin und der Coldplay-Frontmann haben zwei Kinder – für die Gwyneth ihrem Ex-Mann besonders an seinem Geburtstag unglaublich dankbar ist.

Sie sind absolute Megastars – doch auf ihrem sympathischen Instagram-Throwback sehen Gwyneth, Tochter Apple (13), Chris und Sohnemann Moses (11) aus, wie das lässige Family-Quartett von nebenan. Diese vertraute Harmonie scheint trotz Trennung auch heute noch bei den Vieren vorzuherrschen. "Happy Birthday, mein Bruder. Danke, dass du mir diese beiden beschert hast", schreibt die 45-Jährige zum süßen Urlaubsschnappschuss. Schön zu sehen, dass es nicht unbedingt im Rosenkrieg enden muss …

Schon vor wenigen Tagen bewies die gebürtige Kalifornierin, wie nahe sie und ihr Ex sich noch stehen: Auch vor laufender Kamera nannte Gwyneth ihn "Bruder"! "Er ist wie mein Bruder. Es ist sehr familiär. Es ist nett. Großartig!", schwärmte die "Shakespeare in Love"-Darstellerin in der Sendung The Late Show With Stephen Colbert.

Chris Martin und Gwyneth Paltrow, 2014Charley Gallay/Getty Images for Entertainment Industry Foundation
Chris Martin und Gwyneth Paltrow, 2014
Chris Martin und Gwyneth Paltrow im Juli 2004 in LondonPaul Hadfield / Splash News
Chris Martin und Gwyneth Paltrow im Juli 2004 in London
Chris Martin und Gwyneth Paltrow mit ihren Kindern Apple und MosesInstagram / gwynethpaltrow
Chris Martin und Gwyneth Paltrow mit ihren Kindern Apple und Moses
Nach der Trennung noch mit dem/der Ex befreundet: Cool oder geht gar nicht?798 Stimmen
756
Cool! Wenn man das kann, finde ich das super.
42
Geht gar nicht. Ich finde, man muss einen klaren Strich unter sowas setzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de