Beste Freundinnen für immer und ... eine? Nicht erst seit ihrem Interview mit Kim Kardashian (37) vergangenen November ist Jennifer Lawrence (27) ein echtes Fangirl der Reality-Queen. Während der Dreharbeiten zu ihrem Horrorstreifen "mother!" gestand die Schauspielerin bereits, dass Kims Reality-Show Keeping up with the Kardashians ihr die gruseligen Zeiten versüßt hätte. Auch als sie Kim dann schließlich persönlich kennenlernte, schien die Chemie zwischen der Instagram- und der Leinwand-Beauty zu stimmen. Aber ist es wirklich Freundschaft?

Immerhin für Jen scheint das der Fall zu sein. Jedoch beruhe das nicht auf Gegenseitigkeit, wie die "Silver Linings"-Darstellerin laut Entertainment Tonight feststellte: "Ich glaube nicht, dass sie mich als Freundin bezeichnen würde, es ist wahrscheinlich eher einseitig", erklärte die 27-Jährige jetzt. Das schmälert ihre Zuneigung für die Frau von Kanye West (40) und auch den Rest ihrer berühmten Familie aber scheinbar keineswegs. Im Gegenteil: JLaw finde sogar, Kim würde in ihrem aktuellen Kinofilm "Red Sparrow" als Spion wahrscheinlich eine bessere Figur machen, als sie selbst.

Und ganz so allein ist Jen in der Freundschaft dann wohl doch nicht. Denn auch Kim ist offensichtlich ein großer Fan der Blondine. In einem Interview mit Extra gab die Dreifachmama auf die Frage, wer sie in einem Film verkörpern solle, eine prompte Antwort: Jennifer Lawrence!

Jennifer Lawrence hat Spaß beim Interview für "Red Sparrow" in New YorkMonica Schipper/Getty Images for The Wing
Jennifer Lawrence hat Spaß beim Interview für "Red Sparrow" in New York
Kim Kardashian, Reality-TV-StarWENN
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Jennifer Lawrence bei den Oscars 2013Jason Merritt/Getty Images
Jennifer Lawrence bei den Oscars 2013
Mit wem wärt ihr lieber befreundet Kim K. oder JLaw?2080 Stimmen
1895
JLaw! Keine Frage. Sie hat den besten Humor!
185
Kim K.! Gratis Konzerte von Kanye, sag ich da nur.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de