Es wird gemütlich! Erst vor wenigen Tagen packte die schwangere Sila Sahin (32) ihre Taschen und zog zu ihrem Schatz Samuel Radlinger (25). Die Verliebten leben nun im kalten Norwegen – der Mann der hübschen Ex-GZSZ-Darstellerin wechselte vor Kurzem zum Fußballverein in Bergen. Damit sich die werdenden Eltern in ihrem neuen Zuhause wohlfühlen, hieß es jetzt: Auf ins Möbelhaus und Einrichtung shoppen!

Sila nahm ihre Fans zwar nicht mit zum Einkaufsbummel, zeigte in ihrer Instagram-Story aber die Ausbeute. Die Mama-to-be und ihren Liebsten zog es in ein großes schwedisches Möbelhaus – das bei der Schauspielerin sofort Heimatgefühle auslöste. "Wir waren gestern bei Ikea und ich war so happy. Das war irgendwie ein Stück weit wie zu Hause – ist ja alles gleich bei Ikea", erklärte sie. In ihr Liebesnest durfte aber anscheinend nur ein neues Möbelstück einziehen: "Wir haben ein Regal fürs Badezimmer gekauft und das wird jetzt zusammengebaut." Samuel schraubte das weiße Gestell zusammen – und Sila präsentierte es hinterher stolz ihren Followern.

Ein Raum wird aber wahrscheinlich noch etwas länger leer stehen. Sila habe Angst, das Kinderzimmer einzurichten – obwohl sie schon im fünften Monat schwanger ist. "Ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht getraut, alles zu kaufen. Das Zimmer ist noch leer", erzählte sie im Interview mit RTL Exclusiv. Die 32-Jährige war schon einmal schwanger: Kurz nach ihrer Hochzeit verlor sie ihr Baby.

Sila Sahin im Juli 2016 in Düsseldorf
Getty Images
Sila Sahin im Juli 2016 in Düsseldorf
Sila Sahin auf der McDonald's Benefiz Gala 2019
Getty Images
Sila Sahin auf der McDonald's Benefiz Gala 2019
Sila Sahin, Schauspielerin
Getty Images
Sila Sahin, Schauspielerin
Könntet ihr euch vorstellen, für euren Partner auszuwandern?554 Stimmen
440
Ja, für die Liebe macht man schließlich alles!
114
Nein, ich könnte meine Familie niemals verlassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de