Was kostete ihn nur in so jungen Jahren das Leben? Diese Nachricht erschütterte heute Fußballfans weltweit: Davide Astori ist gestorben – mit gerade einmal 31 Jahren. Wie zahlreiche italienische Medien berichten, habe man den Kapitän des AC Florenz am Sonntagmorgen tot in seinem Hotelzimmer gefunden. Was seinen viel zu frühen Tod verursacht hat, ist im Moment allerdings noch vollkommen unklar.

Via Twitter informierte der beliebte Fußballclub seine Fans über die niederschmetternde Neuigkeit: "Wir sind zutiefst erschüttert darüber, mitteilen zu müssen, dass unser Kapitän Davide Astori verstorben ist. Im Angesicht dieser schrecklichen und heiklen Situation und aus Respekt seiner Familie gegenüber appellieren wir an die Feinfühligkeit der Medien."

Zwar ist Davides Tod für seine Hinterbliebenen der wohl mit Abstand schmerzlichste Verlust, allerdings verliert auch die Welt des Fußballs einen großartigen Sportler. Im Laufe seiner zwölf Jahre langen Karriere lief Davide bereits 14 Mal als Verteidiger für die italienische Nationalmannschaft auf. Ein für heute angesetztes Spiel gegen Udine Calcio sagte die Mannschaft aufgrund des unerwarteten Trauerfalls ab.

Davide Astori bei einem Spiel des AC FlorenzGabriele Maltini / Getty Images
Davide Astori bei einem Spiel des AC Florenz
Davide Astori, FußballspielerClaudio Villa / Getty Images
Davide Astori, Fußballspieler
Davide Astori (Mitte) während eines Spiels des AC FlorenzGabriele Maltini / Getty Images
Davide Astori (Mitte) während eines Spiels des AC Florenz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de