Aus der Puste kommt sie garantiert nicht. In weniger als einer Woche fällt der Startschuss für die elfte Staffel Let's Dance. Während in den vergangenen Jahren viele Promis von der Intensität des Trainings überrascht wurden und mit dem Tempo der Tänze zu kämpfen hatten, dürfte eine so gar keine Angst vor der Fitness-Blamage haben: Moderatorin Charlotte Würdig (39) wagt den Sprung aufs TV-Parkett – und das in Mega-Topform!

Die zweifache Mama kennt keine Ausreden und integriert ihr tägliches Sportprogramm zielstrebig in den Familienalltag. Auf ihren Social-Media-Kanälen nimmt die Ehefrau von Rapper Sido (37) ihre Fans immer wieder mit ins Gym und präsentiert nicht selten ihren megadurchtrainierten Muskel-Body! Frei nach dem Motto "Von nichts kommt nichts" kämpft Charlotte für ihre Ziele – und genau diese Eigenschaft könnte ihr auch bei "Let's Dance" zugutekommen. Mit Fleiß, Motivation, viel Engagement und dem nötigen Quäntchen Perfektionismus ertanzte sich schließlich auch Vorjahressieger Gil Ofarim (35) den beliebten Show-Pokal.

Mit ihrer motivierenden Art begeistert Charlotte regelmäßig ihre Fans und schafft es, selbst die größten Couchpotatoes unter ihren Followern an einen gesunden Lifestyle heranzuführen. Ihre Leidenschaft ist übrigens auch das berufliche Standbein der 38-Jährigen. Mit ihrem eigenen Fitnessprogramm erfüllte sich die Ex-"Do It Yourself – S.O.S."-Moderatorin einen Traum und beweist mit ihrem Körper immer wieder: Es lohnt sich am Ball zu bleiben!

Fitness-Liebhaberin Charlotte WürdigInstagram / charlottewuerdig
Fitness-Liebhaberin Charlotte Würdig
Charlotte Würdig, ModeratorinFacebook / Charlotte Würdig
Charlotte Würdig, Moderatorin
Charlotte Würdig, ModeratorinInstagram / charlottewuerdig
Charlotte Würdig, Moderatorin
Was meint ihr, hat Charlotte gute Chancen auf den "Let's Dance"-Sieg?503 Stimmen
246
Ja, sie will gewinnen und ist sportlich fit – sie kommt sicher ganz weit!
257
Fitness und Kampfeswille reichen dafür nicht – zum Tanzen gehört immer auch Talent. Ob sie das hat?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de