Sie tritt in große Fußstapfen! Alicia Vikander (29) ist die neue Lara Croft und ersetzt damit Angelina Jolie (42), die von 2001 bis 2003 die "Tomb Raider"-Heldin verkörperte. Der kommende Film ist allerdings keine Fortsetzung, sondern basiert auf dem Computerspiel-Reboot von 2013. Ab dem 15. März sehen die deutschen Zuschauer in den Kinos, wie sich die schwedische Schauspielerin in ihrer actiongeladenen Rolle schlägt. Doch wie hat sich Alicia auf die Figur vorbereitet?

Im Bild-Interview berichtete die 29-Jährige vom langen körperlichen Training: "Vier Monate habe ich Muskeln aufgebaut, nach vier Wochen waren sie wieder weg!" Die intensiven Fitness-Einheiten waren vor allem für ihre Arme notwendig. Alicia habe aber keine Angst vor der Herausforderung gehabt, sondern ein bestimmtes Ziel vor Augen gesehen: "Für mich geht's darum, Frauen nicht eindimensional darzustellen."

Vor Vergleichen mit ihrer Vorgängerin fürchtet sich der "The Danish Girl"-Star übrigens ebenso wenig. Die Oscar-Preisträgerin ist sich der physischen Unterschiede zu Angelina aber bewusst, denn viele Fans hatten im Netz die fehlenden Kurven der "Ex Machina"-Beauty kritisiert. "Meine Brüste sind nicht so spitz wie die der ersten Lara", gab Alicia zuletzt in der britischen TV-Sendung The Graham Norton Show zu.

Alicia Vikander bei einem Pressetermin für "Euphoria" in Zürich, SchweizAndreas Rentz/Getty Images
Alicia Vikander bei einem Pressetermin für "Euphoria" in Zürich, Schweiz
Alicia Vikander bei einem "Tomb Raider"-Fototermin in Madrid, SpanienCarlos Alvarez/Getty Images
Alicia Vikander bei einem "Tomb Raider"-Fototermin in Madrid, Spanien
Angelina Jolie und Alicia VikanderWENN.com Frazer Harrison/ Getty Images
Angelina Jolie und Alicia Vikander
Welche Lara Croft gefällt euch besser?789 Stimmen
494
Angelina Jolie
295
Alicia Vikander


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de