Sila Sahin (32) verkörperte zwischen 2009 und 2014 in der Vorabendserie GZSZ die Physiotherapeutin Ayla Özgül. Nach ihrem Ausstieg aus dem TV-Hit blieben gute Jobangebote zunächst aus. Ein Grund: ihre Soap-Vergangenheit. Bereut die Deutschtürkin aus diesem Grund manchmal ihre Zeit bei GZSZ? "Ich würde nicht sagen, dass ich es bereue, also es war eine gute Schule. Das hätte ich woanders niemals gelernt. Ich hatte dort die Möglichkeit meinen Traum zu verwirklichen und mein Hobby zum Beruf zu machen", erzählt die 32-Jährige gegenüber Promiflash.

"Offscreen"-Star Sila Sahin: Bereut sie GZSZ-Vergangenheit?Andreas Rentz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de