So wie der amtierende (ehemalige) Junggeselle Daniel Völz (33) und Kristina Yantsen auch fanden Sebastian Pannek (31) und Clea-Lacy Juhn (26) bei Der Bachelor ineinander die große Liebe. Das Kuppel-Show-Traumpaar aus dem letzten Jahr richtet gerade die neue Wohnung des männlichen Models ein und erinnert sich dabei an die Momente, die sie zu einem Paar machten. Dabei gesteht die brünette Schönheit urplötzlich: Die Zeit nach dem Sieg war nicht immer schön – ganz im Gegenteil!

Es habe Wochen gegeben, da habe sie die Wohnung nicht verlassen, gestand Clea-Lacy bei stern TV. Die Bekanntheit des Dreamcouples sei daran Schuld gewesen. "Es gab Zeiten, wo ich nicht rausgehen wollte, wo ich niemand sehen wollte. Es war mir einfach viel zu viel", berichtete die Deutsch-Brasilianerin. Überall und zu jeder Zeit präsent – das sei nicht einfach gewesen!

Gelohnt hat sich die Teilnahme trotzdem! Clea und ihr Basti sind verliebt wie am ersten Tag! Er baut sich sein neues Ankleidezimmer sogar so, dass seine Herzdame genug Platz für ihre Sachen hat – wahre Liebe eben. Was denkt ihr? Hättet ihr auch Probleme damit, wenn ihr so ganz plötzlich im Rampenlicht stehen würdet? Stimmt ab!

Sebastian Pannek und Clea-Lacy JuhnWENN.com
Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn
Clea-Lacy Juhn und Sebastian PannekInstagram / clea_lacy
Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek
Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek bei der Duftstars AfterpartyAEDT/WENN.com
Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek bei der Duftstars Afterparty
Hättet ihr an plötzlicher Bekanntheit auch so zu knabbern wie Clea?1751 Stimmen
1533
Ja, verständlich
218
Nein, sie wusste doch, worauf sie sich einlässt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de