Monatelang wurde über eine mögliche Schwangerschaft von Reality-Sternchen Kylie Jenner (20) spekuliert. Anfang Februar ließ die jüngste Schwester der Kardashian-Jenner-Familie schließlich die Bombe platzen: Ja, sie war schwanger und ja, sie ist jetzt Mutter einer Tochter. Für die Fans natürlich eine freudige Überraschung! Jetzt meldet sich erstmals die stolze Oma Kris Jenner (62) zu Wort und schwärmt: Kylie ist eine geborene Mutter!

Auf der Eröffnungsfeier einer neuen Schönheitsklinik in Beverly Hills kommt der Momager des Kardashian-Jenner-Klans gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. Gegenüber US Magazine verrät sie, wie stolz sie auf ihre jüngste Tochter sei. Die neue Mutterrolle stehe ihr sehr gut und sie mache einen fantastischen Job. "Kylie wurde dazu geboren, um Mama zu sein. Ich war da ganz genau so. Mit 16 wollte ich unbedingt Mutter werden und habe bereits darüber nachgedacht, wie viele Kinder ich mal haben möchte", erinnert sich die strahlende Vielfach-Mama. Stormi, die kleine Tochter von Kylie und ihrem Freund Travis Scott (25) sei noch dazu gesund und glücklich!

Mutter Kris hatte Kylie während ihrer gesamten Schwangerschaft begleitet. Und auch nach der Geburt stand sie ihr stets zur Seite. Kylie, die sich in dieser Zeit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, war zunächst überwältigt. "Es tut mir leid, dass ihr so lange im Dunkeln tappen musstet! Ich wollte meine Schwangerschaft nicht vor der ganzen Welt austragen. Ich wusste einfach für mich selbst, dass ich mich mit viel Ruhe auf die Rolle meines Lebens vorbereiten musste", entschuldigte sie sich vor wenigen Wochen bei ihren Fans.

Kris Jenner auf Eröffnung der "Nassif MD & Associates"-KlinikFrederick M. Brown/Getty Images
Kris Jenner auf Eröffnung der "Nassif MD & Associates"-Klinik
Kylie Jenner mit ihrer Tochter StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Kylie Jenner, Reality-TV-StarFrazer Harrison / Getty Images
Kylie Jenner, Reality-TV-Star
Was haltet ihr von Kris Jenners Schwärmerei?1322 Stimmen
1222
Total süß! Als Mutter und Oma ist man eben stolz auf seine Kinder und Enkelkinder.
100
Langsam nervt es. Sie redet viel zu oft von Kindern und Babys.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de