Wollte sie damit nur die Aufmerksamkeit ihres Liebsten erregen? Seit einigen Wochen ranken sich Krisengerüchte um Cheryl (34) und Liam Payne (24). Angeblich verbringe der Ex-One Direction-Star zu viel Zeit getrennt von seiner Familie und kümmere sich nicht mehr richtig um seine Freundin. Um das zu ändern, soll sich die Musikerin jetzt etwas einfallen lassen haben: Bei einem Event traf die 34-Jährige auf Tom Hardy (40) und ließ gleich ein Foto von sich und dem Schauspieler schießen – angeblich, um Liam eifersüchtig zu machen.

Backstage bei einer Award-Verleihung wurden Cheryl und Tom gemeinsam fotografiert. Ein Mirror-Insider will wissen, dass hinter der Aufnahme mehr als nur eine nette Erinnerung für die Neumama steckt: "Sie war schon immer ein großer Fan und wollte sich die Chance nicht entgehen lassen, mit ihm zu sprechen. Außerdem wusste sie tief im Innern, dass, wenn sie das Foto auf Instagram postet, Liam die Worte fehlen würden", schildert der Augenzeuge die pikante Situation.

Vielleicht ist das auch Cheryls Revanche für einen unschönen Instagram-Zwischenfall, der sich vor Kurzem unter einem Beitrag von Sänger Sam Smith (25) ereignete. Der Engländer hatte ein Bild von sich und einem Burger der Restaurantkette In-N-Out geteilt. Nachdem Cheryl ins Schwärmen über das Fast Food gekommen war, reagierte ihr Schatz mit wenig charmanten Zeilen: "Ich glaube, ich würde jetzt sogar dich (Cheryl, Anm. der Redaktion) für einen von denen hergeben. Mist. Habe ich das gerade wirklich geschrieben?"

Tom Hardy bei einer Premiere in Los Angeles@ParisaMichelle / Splash News
Tom Hardy bei einer Premiere in Los Angeles
Sam Smith im Burger-Restaurant In-N-OutInstagram / samsithworld
Sam Smith im Burger-Restaurant In-N-Out
Cheryl Cole und Liam Payne in LondonWeirPhotos / Splash News
Cheryl Cole und Liam Payne in London
Glaubt ihr auch, dass Cherly Liam eifersüchtig machen wollte?746 Stimmen
454
Das ist doch offensichtlich.
292
Totaler Quatsch. Die zwei sind happy!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de