Sie spielt nur allzu gerne die freche Geschenke-Fee! Zum Valentinstag ließ sich Kult-Unternehmerin Kim Kardashian (37) etwas ganz Besonderes einfallen: Zum Tag der Liebe verschickte sie reichlich Geschenke – und zwar doch glatt an ihre Hater! So konnten sich prominente Erzfeinde über bunte Päckchen aus Kims eigenem Parfüm-Label freuen. DAS hatte es mit dem duften Gruß an ihre Gegner auf sich!

In ihrer Kim Kardashian West-App klärt die Realityqueen über ihre geradezu verdächtige Aufmerksamkeit auf: "Als ich meine KIMOJI Hearts-Serie auf den Markt gebracht habe, habe ich all meinen Rivalen Exemplare des neuen Parfüms geschickt. Es war meine Art zu sagen, dass sie ruhig Sch***e über mich reden können, wenn sie wollen, ich mir selbst aber trotzdem treu bleiben werde", stellte die stolze Social-Media-Bekanntheit klar. Das besonders Verschmitzte daran: Die Flakons waren in riesengroßen Schokoladenherzen verpackt. Na, da hatten die wohl ordentlich dran zu knabbern!

Empfänger der leckeren List waren unter anderem "Bad Blood"-Interpretin Taylor Swift (28), die zufällig auch zu den Dauer-Beef-Partnern ihres Gatten Kanye West (40) zählt. Weitere fiese Trickkisten gingen unter anderem an Beinahe-Schwägerin Blac Chyna (29). Über tatsächlich liebevoll gemeinte V-Day-Grüße konnte sich dagegen Schwesterherz Khloe Kardashian (33) freuen.

Kim Kardashians ValentinstagsgeschenkeInstagram / kimkardashian
Kim Kardashians Valentinstagsgeschenke
Taylor Swift beim Z100's iHeartRadio Jingle Ball 2017 in New York CityAngela Weiss/AFP/Getty Images
Taylor Swift beim Z100's iHeartRadio Jingle Ball 2017 in New York City
Khloe Kardashians Valentinstagsgeschenk von KimInstagram / kimkardashian
Khloe Kardashians Valentinstagsgeschenk von Kim
Was haltet ihr von Kims Valentinstags-Move?1371 Stimmen
1046
Ich muss zugeben, dass ich die Idee total genial finde!
325
Finde ich kindisch und unnötig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de