Ob das die anderen Kardashian-Jenner-Girls so gerne hören? Matriarchin Kris Jenner (62) hat ihre große Kinderschar meistens perfekt im Griff und hält hinter den Kulissen ihres millionenschweren Familienunternehmens die Zügel fest in Händen. Doch natürlich ist sie auch liebevolle Mama und Oma – die aber offenbar eine Lieblingstochter hat. Wem diese Ehre zuteilwird, verriet Kris jetzt ganz offen in einem Radiointerview.

Wie Fans regelmäßig bei Keeping up with the Kardashians im Fernsehen verfolgen können, hat Kris mit einem Sohn und fünf Töchtern richtig viel Trubel und nicht selten Ärger am Hals. Und Trouble könnte ihr nach dieser Aussage wohl mal wieder ins Haus stehen. "In den vergangenen Tagen war Khloe mein Liebling. Sie ist auf meiner Lieblingskind-Liste. Sie und ich haben viel Zeit miteinander verbracht und waren fürs Baby shoppen", erzählte die 62-Jährige in der Kyle and Jackie O-Show. Khloe (33) wird bald ihr erstes Kind zur Welt zu bringen und hat während ihrer Schwangerschaft offenbar ein sehr enges Verhältnis zu ihrer Mutter entwickelt. Doch Kris stellte auch klar: "Nun, es ändert sich jeden Tag. Alle Eltern von vielen Kindern wissen, es kommt auf die Tagesform an. Es gibt viel Bewegung in einer Mutter-Kind-Beziehung."

Rob (30), Kim (37), Kourtney (38), Kendall (22) und Kylie (20) brauchen sich also keine Sorgen machen: Kris liebt sie alle gleich. Und jeder von ihnen ist an dem einen oder anderen Tag mal ihr Lieblingskind. Zuletzt war es eben Khloe, die mit ihrer Mama die letzten Vorbereitungen für die Ankunft ihres Töchterchens trifft und sich dem Kaufrausch hingibt – bei einem solchen Shopping-Trip gab das Mutter-Tochter-Duo Berichten zufolge sage und schreibe 8.000 US-Dollar (rund 6.500 Euro) aus.

Kris Jenner, Reality-TV-StarFrederick M. Brown / Getty Images
Kris Jenner, Reality-TV-Star
Kris Jenner und Khloe Kardashian in Los AngelesPap Nation / Splash News
Kris Jenner und Khloe Kardashian in Los Angeles
Khloe Kardashian während ihrer ersten SchwangerschaftInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian während ihrer ersten Schwangerschaft
Was haltet ihr von Kris' Lieblingskind-Beichte?1801 Stimmen
1168
Ist doch nicht schlimm! Wenn man mehrere Kinder hat, ist es sicher ganz normal, dass man hin und wieder mit einem enger verbunden ist als mit den anderen
633
Eine schreckliche Aussage! Keine Mutter sollte eins ihrer Kinder favorisieren


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de