Noch wenige Wochen, dann wird Khloe Kardashian (33) zum ersten Mal Mutter. Nach den Geburten ihrer Nichten Chicago und Storm wartet nun Khloe darauf, bald ihre kleine Tochter auf der Welt zu begrüßen. Ob die Namenswahl, das Einrichten des Kinderzimmers oder das Anschaffen der ersten Klamotten für ihren süßen Schatz, Khloe möchte perfekt vorbereitet ein. Eine große Hilfe dabei ist natürlich Mama Kris Jenner (62): Die ließ jetzt gleich mehrere tausend Dollar für ihre noch ungeborene Enkelin springen.

Paparazzi erwischten das Promi-Duo beim Shoppen in Los Angeles. Stylisch wie immer stürmten Khloe und Kris die Läden. Während die bald neunfache Oma in einem gestreiften Poncho mit – hoffentlich unechtem – Pelzkragen alle Blicke auf sich zog, sah ihre hochschwangere Tochter im figurbetonten Komplett-Beige-Look einfach umwerfend aus. Laut TMZ tobten sich Khloe und Kris beim Stöbern in verschiedenen Baby-Stores so richtig aus – allein in einem der Läden soll die 62-jährige Matriarchin stolze 8.000 Dollar für Spielzeug und Möbel ausgegeben haben: Khloes Baby wird sich über drei riesige Stoff-Giraffen im Wert von 3.600 Dollar, einen pinken Stillsessel plus Hocker im Wert von 4.200 Dollar und einen silbernen Hochstuhl im Wert von 550 Dollar freuen können.

Khloe kann die Ankunft ihres Kindes sicher kaum erwarten, schon seit Jahren wünscht sich die 33-Jährige nichts sehnlicher, als wie ihre Schwestern Kourtney (38) und Kim (37) und seit Neuestem natürlich auch Kylie (20) endlich Mama zu werden. Im Dezember offenbarte Khloe nach wochenlangen Medienspekulationen, dass sie und ihr Freund Tristan Thompson (26) Eltern werden. Am vergangenen Wochenende bestätigte Khloe schließlich auch, dass ihr Baby tatsächlich ein Mädchen wird.

Khloe Kardashian und Kris Jenner beim Verlassen eines Baby-Ladens in L.A.Pap Nation / Splash News
Khloe Kardashian und Kris Jenner beim Verlassen eines Baby-Ladens in L.A.
Khloe Kardashian im März in JapanInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian im März in Japan
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
8.000 Dollar für Baby-Sachen! Könnt ihr verstehen, dass Khloe und Kris so viel Geld ausgeben?612 Stimmen
365
Klar! Wenn man auch Möbel kauft, dann wird es schnell sehr teuer
247
Nein! Die Kardashians übertreiben einfach immer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de