Termindruck ade! In den vergangenen Wochen ackerte Valentina Pahde (23) gleich an mehreren Baustellen: Die Schauspielerin wirbelte für "Holiday On Ice" durch Deutschland, vernachlässigte ihre GZSZ-Rolle währenddessen aber nicht und drehte weiter fleißig für die beliebte Daily Soap. Da blieb ihr nicht viel Zeit für Privates. Jetzt endlich kann Valentina aber mal durchatmen und sich auch wieder ganz banalen Sachen widmen!

Nach vier Monaten ist ihre "Holiday On Ice"-Tour nun beendet, verriet Valentina im Promiflash-Interview auf der GLOW in Dortmund: "Wir sind jetzt fertig seit einer Woche und ich merke so langsam: Okay, ich kann auch wieder Wäsche waschen und so etwas." Trotz der Tatsache, dass damit nun jede Menge Stress von ihr abfällt, blickt die hübsche Singlelady aber auch mit einem weinenden Auge auf das Ende ihrer Eiszeit zurück.

Mit der großen Doppelbelastung sei die Zeit für Freunde und Familie zwar viel zu kurz gekommen, doch auch dafür habe Valentina immer eine Lösung gefunden. Die 23-Jährige merkt nun schon kurz nach Ende der "Holiday On Ice"-Zeit: "Mir fehlt es total! Ich bin ein Mensch, der immer eine Beschäftigung braucht. Ich bin da ein bisschen hyperaktiv." Ob sich die Schwester von Cheyenne Pahde (23) bald schon ins nächste Mammutprojekt stürzt?

Valentina und Cheyenne Pahde als Testimonials für "Holiday on Ice"-Atlantisobs/HOI Productions Germany GmbH/SONJA TOBIAS / HOLIDAY ON ICE
Valentina und Cheyenne Pahde als Testimonials für "Holiday on Ice"-Atlantis
Valentina Pahde auf der Bunte New Faces Party in BerlinCinamon Red/WENN.com
Valentina Pahde auf der Bunte New Faces Party in Berlin
Valentina Pahde und Cheyenne Pahde, deutsche SchauspielerinnenInstagram / cheyennepahde
Valentina Pahde und Cheyenne Pahde, deutsche Schauspielerinnen
Könnt ihr nachvollziehen, dass Valentina mit so viel Arbeit glücklich ist?347 Stimmen
200
Total, sie braucht nun mal viel zu tun!
147
Nicht ganz, mir wäre das viel zu stressig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de