Bricht sie den Kontakt zu ihrer Mama jetzt wieder völlig ab? Zwischen Paris Jackson (19) und ihrer Mutter herrschte lange Zeit Funkstille, bis Debbie Rowe (59) im Juli 2016 die Diagnose Brustkrebs bekam. Seitdem kam sich das Familien-Gespann wieder näher – die 19-Jährige kümmerte sich liebevoll um ihre Angehörige und war stolz, als sie die Chemo-Therapie im Januar 2017 beenden konnte. Nun droht das Verhältnis wieder schlechter zu werden: Paris ist lieber in ein Hippie-Haus gezogen, anstatt sich um ihre Mama zu kümmern!

"Es ist eine Form der Therapie für Paris und ihre Freunde. Sie sehen sich gegenseitig als Familie an und geben sich untereinander so viel Energie durch ihre enge Verbindung", verriet ein Insider gegenüber Radar Online. Die Tochter des King of Pop Michael Jackson (✝50) befinde sich derzeit in einer Art Hippie-Kommune, die weitestgehend isoliert von der Außenwelt lebt. Sie lässt es also ruhiger angehen. In der Vergangenheit fiel das Model durch besorgniserregende angeheiterte Exzesse auf.

Paris selbst sei davon überzeugt, dass diese besondere WG – in der zwar Marihuana, aber keine anderen Rauschmittel konsumiert werden – das richtige für ihre Situation ist. Die langsam genesende Debbie sorge sich dennoch um sie: "Sie kann nicht eingreifen, wenn sie außer Kontrolle gerät. Paris folgt ihrer Mutter nicht mehr auf Twitter und Instagram", beschrieb die Quelle die verschlechterte Familiensituation.

Debbie Rowe und Paris JacksonInstagram / parisjackson
Debbie Rowe und Paris Jackson
Debbie Rowe mit Glatze nach der KrebsbehandlungMike / Splash News
Debbie Rowe mit Glatze nach der Krebsbehandlung
Paris Jackson, Tochter von Michael JacksonFrazer Harrison / Getty Images
Paris Jackson, Tochter von Michael Jackson
Glaubt ihr, dass sich die Beziehung zwischen Paris Jackson und ihrer Mutter bald wieder bessern wird?1020 Stimmen
468
Ich denke schon – Paris nimmt sich sicher nur eine Auszeit!
552
Ich glaube nicht – die beiden können einfach nicht miteinander!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de