Am 14. März schlief Astrophysiker Stephen Hawking (✝76) nach jahrzehntelanger Krankheit friedlich in seinem Zuhause in Cambridge ein. Mit ihm verliert die Wissenschaft einen der klügsten Köpfe der Neuzeit: Sein IQ lag bei beeindruckenden 160 – genauso hoch, wie der von Albert Einstein gewesen sein soll. Doch nicht alle Master-Brains verschlägt es in die Forschung, einige Hochintelligente tummeln sich auch in den Reihen des Showbiz. Promiflash zeigt euch die hellsten Köpfe der internationalen roten Teppiche.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de