Für diese beiden hat es sich ausgetanzt! Am Freitag mussten die diesjährigen Let's Dance-Kandidaten zum zweiten Mal beweisen, was in ihren Hüften steckt. Dieses Mal allerdings endlich mit ihren ausgewürfelten Tanzpartnern. Schauspielerin Tina Ruland (51) durfte das Tanzparkett mit Profitänzer Vadim Garbuzov (30) rocken. Leider ist ihr rhythmischer Kampf um den Titel des Dancing Stars 2018 jetzt bereits wieder vorbei – was die beiden komplett überrascht!

Im Interview mit Promiflash können die ausgeschiedenen Showteilnehmer ihren Exit kaum fassen: "Ich habe gar nicht damit gerechnet", ist Tanzprofi Vadim gerade zu schockiert. Auch Strahlefrau Tina ist das Lächeln leider ein wenig vergangen: "Man muss immer damit rechnen, dass es passieren kann, aber insgeheim denkt man natürlich: 'Nein, es trifft uns nicht.'" Vor allem nach dem erfolgreichen Auftritt habe sie absolut nicht das Gefühl gehabt, dass der Rauswurf ihr Team treffen könnte.

Immerhin hatten sie mit 14 Punkten noch mehr einsacken können als Konkurrent Chakall – die Zuschauer waren von Team TIGA aber trotzdem etwas weniger beeindruckt. Trotz unverhofft frühem Exit lässt sich die blonde Filmikone nicht unterkriegen: "Es ist jetzt kein Spiegelbild dessen, was man kann und was möglich ist", findet sie. Von bösem Blut gegen ihre Mitstreiter fehlt dabei jede Spur: Die beiden gönnen den anderen ihren Erfolg von Herzen.

Tina Ruland und Vadim Garbuzov, "Let's Dance"-TanzpaarAndreas Rentz / Getty Images
Tina Ruland und Vadim Garbuzov, "Let's Dance"-Tanzpaar
Chakall, "Let's Dance"-KandidatAndreas Rentz / Getty Images
Chakall, "Let's Dance"-Kandidat
Tina Ruland und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2018Lukas Schulze/GettyImages
Tina Ruland und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2018
Hat euch Chakall auch mehr überzeugen können?1286 Stimmen
123
Ja, sein Auftritt hatte mehr Pepp!
1163
Nein, da fand ich Team TIGA besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de