Stimmt sie das Liebes-Aus nachdenklich? Am vergangenen Freitag wurde bekannt, dass sich Alessandra Ambrosio (36) und ihr Partner Jamie Mazur (48) getrennt haben – zuvor war das Paar knapp zehn Jahre lang miteinander verlobt und hat sogar zwei gemeinsame Kinder. Das Supermodel scheint den Trennungsschmerz mit Poesie zu bewältigen und zeigt sich seit der persönlichen Liebeskrise besonders tiefgründig: Auf Social Media postete die Laufsteg-Schönheit in letzter Zeit regelmäßig bewegende Zeilen!

"Ein Fehler, der dich demütig macht, ist besser als eine Errungenschaft, die dich arrogant macht", ist nur einer der Sprüche, den die gebürtige Brasilianerin nach der offiziellen Trennungsbekanntgabe auf Facebook veröffentlichte. Dort setzt sich die brünette Beauty auch kreativ mit ihrem Status als Neu-Single auseinander und scheint optimistisch in die Zukunft zu blicken. Die Weisheit "Wer allein fliegt, hat die stärksten Flügel" teilte sie ebenfalls mit der Online-Community.

Tatsächlich könnte der Kummer bei dem Victoria's Secret-Mannequin aber nicht mehr allzu frisch sein: Bereits seit einiger Zeit wurden die ehemaligen Turteltauben nämlich nicht mehr gemeinsam auf Events gesichtet. Ein Insider berichtete kurz nach der Bekanntgabe der Trennung, dass die Eltern schon seit längerem getrennte Wege gehen, ihr Beziehungsaus aber vorerst geheim gehalten hatten.

"Victoria's Secret"-Engel Alessandra AmbrosioInstagram / alessandraambrosio
"Victoria's Secret"-Engel Alessandra Ambrosio
Alessandra Ambrosio und Jamie Mazur bei der "amfAR's Inspiration Gala" in L.A.Jason Merritt/Getty Images for amfAR
Alessandra Ambrosio und Jamie Mazur bei der "amfAR's Inspiration Gala" in L.A.
Alessandra Ambrosio, ModelJOCE / Bauer Griffin LLC
Alessandra Ambrosio, Model
Alessandra scheint ihrem Herzschmerz mit Social-Media-Posts Ausdruck zu verleihen – was sagt ihr dazu?328 Stimmen
197
Das ist schon in Ordnung – ich würde das auch so machen!
131
Ich finde Trennungen zu privat fürs Netz – immerhin hat sie über drei Millionen Follower!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de