Auf Jessica Paszka (27) kommen harte Zeiten zu! Am Freitag tanzte sich das It-Girl zusammen mit Robert Beitsch (26) in die nächste Let's Dance-Runde. Allerdings steckte die brünette Sportskanone für ihren Cha-Cha-Cha auch jede Menge Kritik der Jury um Joachim Llambi (53) ein. Um es in der nächsten Show besser zu machen, fährt ihr Profi-Partner schwere Geschütze auf: Jessi wird im Training richtig leiden müssen!

Wie der gebürtige Berliner Promiflash direkt nach der Sendung verriet, hat er schon eine Erfolgs-Strategie für die Ex-Bachelorette im Kopf. "Mehr Disziplin im Training, mehr Schwitzen, noch mehr Schmerzen", lautet seine Devise. Immerhin haben die beiden es mit einem starken Cast zu tun, der die Tage bis zur zweiten Live-Show auch intensiv nutzen wird. Und Robert hat große Pläne mit Jessica!

"Wenn du wirklich weiterkommen willst – und ich will ganz weit mit ihr kommen –, dann müssen wir wirklich ranklotzen. Wir werden jede Minute im Trainingsraum nutzen", versprach der 26-Jährige im Studio. Ein Vorhaben, das Jessi gefallen dürfte: Auch wenn die Juroren-Kritik sie sehr gekränkt habe, wolle sie weiterkämpfen. Mit Robert hat die 27-Jährige da offenbar genau den richtigen Trainer an ihrer Seite!

Robert Beitsch und Jessica Paszka beim TanztrainingInstagram / jessica_paszka_
Robert Beitsch und Jessica Paszka beim Tanztraining
Jessica Paszka und Robert Beitsch bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Jessica Paszka und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Robert Beitsch und Jessica Paszka beim "Let's Dance"-TrainingJessica Paszka
Robert Beitsch und Jessica Paszka beim "Let's Dance"-Training
Was haltet ihr von Roberts Plan für Jessica?534 Stimmen
492
Genau das Richtige, um in der nächsten Folge zu punkten!
42
Bisschen martialisch für meinen Geschmack, aber wenn's hilft...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de